Während Landwirte jammern, fördert die EU mit Steuergeldern qualvolle Massentierhaltung im Ausland! Public Financing Continues to Support Farm Animal Mistreatment

zur englischen Version Die EU ist mit rund 47 Millionen Tonnen nach China (2016: 85 Millionen Tonnen) der weltweit zweitgrößte Fleischerzeuger. Und während in Deutschland vermehrt über das Tierwohllabel diskutiert wird, fördert die EU Staaten mit qualvoller Massentierhaltung, wie in Osteuropa und Asien. Weiterlesen →

Endlich – in Mexiko sind drei indigene Frauen nach 10 Jahren als unschuldig anerkannt

Aus Mexiko kommt eine gute und wichtige Nachricht: Am Dienstag, 21. dem Februar 2017 wird die Staatsanwaltschaft der Republik das Urteil der offiziellen Anerkennung der Unschuld dreier indigener Frauen verkünden, Jacinta Francisco Marcial , Alberta Alcántara Juan und Teresa González Cornelio. Die drei Frauen waren im März 2006 unter der falschen Anschuldigung, sechs Polizeibeamte entführt zu haben, angeklagt worden und hatten 3 Jahre im Gefängnis verbracht, bevor sie entlastet wurden. Weiterlesen →

Algerien- zwischen Wirtschaft und Flüchtlingskrise – Deutschland schickt nicht nur Rüstungsgüter nach Algerien, sondern baut auch drittgrößte Moschee der Welt

Algerien soll wie Libyen die Flüchtlinge aufhalten, denn Algerien befindet sich auf dem Weg nach Europa. Algerien grenzt an Libyen und Mali, also an Kampfzonen von Al-Kaida und IS, und auch im Landesinneren haben sich Terroristen festgesetzt und werben Kämpfer an. Der Ölstaat Algerien rüstet auf. 2015 gab Algerien für seine Verteidigung $10,8 Milliarden aus. Deutsche Unternehmen bauen in Algerien eine große Moschee und nach einer Pkw-Montage von Renault und Hyundai sollen noch 2017 die ersten VW-Fahrzeuge in Algerien vom Band laufen. Die Proteste der Bevölkerung in Algerien häufen sich. Weiterlesen →

Reaktorunfall oder Atomwaffentest – erhöhte Werte in Europa – Detection of radioactive iodine at trace levels in Europe in January 2017

Die Regierungen in Skandinavien zeigen sich besorgt, da die Strahlungsmonitore eine 4x höhere Zunahme von radioaktiven Iod-131 aufweisen. Es wird vermutet, dass ein Atombombentest oder ein Reaktorunfall die Ursache für diese erhöhten Werte sein könnten. Eine Spur von radioaktivem Iod-131 unbekannter Herkunft wurde im Januar auch über große Teile Europas nachgewiesen. Da das Isotop eine Halbwertszeit von nur acht Tagen hat, ist die Detektion ein Beweis für eine ziemlich neue Freisetzung.  Weiterlesen →

Wer nachspült, hat die Haare schön – doch Vorsicht!

Ein Shampoo reinigt das Haar lediglich, wohingegen ein Conditioner bzw. eine Haarspülung das Haar schützt soll, doch was, wenn diese Spülungen Stoffe enthalten, die auf der Kopfhaut nichts verloren haben? Toxische Institute und Mediziner beklagen die tendenzielle Zunahme an Patienten, die durch den Gebrauch von Kosmetikprodukten und Parfüms gesundheitlichen Schaden erleiden. Auch die meisten Conditioner enthalten problematische Inhaltsstoffe. Weiterlesen →

Video – George Orwells Klassiker „1984“

George Orwells Klassiker „1984“ ist nicht nur in den USA ganz oben in der Bestsellerliste. Der englische Journalist und Schriftsteller George Orwell hatte in „1984“ kurz nach dem Zweiten Weltkrieg eine düstere Zukunftsvision entworfen.

Orwell schrieb einst, dass er am meisten eine Regierung fürchte, die die Wahrheit so geschickt manipulieren könnte, dass die Menschen dies gar nicht merken würden. Weiterlesen →

Lerne den Arzt-Farmer kennen, der die Pflanzen anbaut, die er seinen Patienten verschreibt – Meet the Physician-Farmer Who Grows the Plants He Prescribes to His Patients

Gemüse666zur englischen Version Im Jahr 2012 löste Dr. Ron Weiss die meisten seiner Ersparnisse auf. Er kaufte eine 138,4 ha große Farm.im ländlichen Long Valley, New Jersey. Es handelt sich um ein nationales historisches Denkmal nur eine Stunde westlich von Manhattan, New York. Was inspirierte einen städtischen Allgemeinarzt, der eine florierende Praxis hatte, mit Landwirtschaft anzufangen? Um dies herauszufinden, haben wir für Sie einen Beitrag übersetzt. Dr. Ron Weiss ist Assistenzprofessor der klinischen Medizin der New Jersey Medical School und Gründer von Ethos Health, der ersten farmbasierten medizinischen Praxis des Landes. Weiterlesen →

Top Secret „Der geheime Krieg“ – Morden aus der Ferne per Joystick

Krieg1Drohnen kommen heute immer häufiger zum Einsatz – auch, um damit Menschen zu töten.

Das taktische Luftwaffengeschwader 51 „Immelmann“ in Jagel ist inzwischen das Zentrum für die unbemannte Fliegerei in der Bundeswehr. Hier arbeiten 80 Bundeswehrsoldaten mit den unbemannten Luftfahrzeuge. Vier Maschinen des Typs Heron sind aus Israel geleast worden und stellen den Kern der Drohnen-Staffel des Geschwaders. Drei Maschinen fliegen in Afghanistan, eine zur Ausbildung in Israel. In Jagel selbst fliegen noch keine Drohnen, dafür fehlt noch die Genehmigung. Hier aber erfolgt die Ausbildung der Soldaten an Kontroll- und Bodenstationen. Weiterlesen →

Wenn Textilien krank machen! Gefährliche Chemikalien in den Kleidern – Dangerous Chemicals In The Clothes You Are Wearing

kleidung-6zur englischen Version Das Etikett verrät nicht, welche Chemikalien benutzt wurden, um die Kleidungsstücke zu färben, bleichen, imprägnieren oder zu bedrucken. Jeder sollte sich informieren und daraus die Konsequenzen ziehen. In Kleidung werden immer wieder Chemikalien nachgewiesen, die krebserregend sind, und einige von ihnen sind zudem hormonell wirksam. Weiterlesen →