Die Ökoverbände in Nordrhein-Westfalen schließen sich zusammen

BioHeute morgen wurde bekanntgegeben, dass die Ökoverbände in Nordrhein-Westfahlen sich zusammenschließen und eine gemeinsame Dachorganisation gründen.

Bioland, Biokreis,Demeter, Naturland wollen die Gründung heute vornehmen und sich so endlich eine stärkere Lobby verschaffen.

Sie teilen mit, dass es ihr Hauptziel ist, die Öko-Bauernhöfe in NRW zu stärken. Es ist trotz der weiterhin großen Nachfrage nach Bio-Produkten weiterhin sehr schwer für die Betriebe zu überleben, da sie sich den immer steigenden und sehr belastenden Kosten gegenüber sehen! Die immensen Kosten nehmen vielen Betrieben derzeit sämtliche Perspektiven. Das soll nun geändert werden. Quelle WDR

Die Netzfrauen begrüßen diesen Beschluss, einige von uns haben in der Vergangenheit auch auf einigen Seiten der Betriebe einen solchen Weg angeregt!

Netzfrau Petra Bezen

Das könnte SIe auch interessieren

Pestizide – “Mord auf Raten” ! Die Macht der Agrarlobby!

Wer macht die “öffentliche Meinung”? Ein paar wenige Medienkonzerne …

Wir haben es satt! „We are fed up“ !

Gefallener “gelber Engel” – Willkommen im Label-Dschungel – Verbraucherschutz? Augenwischerei?

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.