Snowden klärt über 9/11 und Boston-Marathon Bombenanschläge auf – das komplette Interview

SnowdenSnowden: NBC Nightly News interview with Brian Williams

Snowden Speaks: „Ihnen lagen alle erforderlichen Info-Punkte von all diesen Massenüberwachungssystemen vor. Schon BEVOR 9/11 oder die Boston-Marathon Bombenanschläge usw. passierten, waren aber nicht in der Lage, die Punkte zu verbinden, um das ganze Bild zu sehen. Ist das wirklich der beste Weg, unser Land zu schützen, oder versuchen wir, Geld in eine magische Lösung zu stecken, die uns in Wahrheit nicht nur unsere Sicherheit, sondern auch unsere Rechte und unsere Art zu leben kostet..?.“

Short: They had all the necessary dots from all of these mass-surveillance systems BEFORE 9/11 or the Boston Marathon bombings etc. happened, but they were not able to connect the dots to make a picture and prevent them. Is that really the best way to protect our country or are we trying to throw money at a magic solution that’s actually not just costing us our safety, but our rights and our way of life…

Das ganze Interview:
https://www.youtube.com/watch?v=I-xxzOwr7I4?rel=0″ width=“560″ height=“315″ frameborder=“0″ allowfullscreen=“allowfullscreen“>

In diesem TV-Interview bestätigte Snowden, dass er ein  „Hightech-Spion“ der US-Geheimdienste gewesen sei. Er sei ausgebildeter Undercover-Spion und habe für die US-Geheimdienste NSA und CIA verdeckt im Ausland gearbeitet.

Weitere Informationen erhalten Sie hier: EXCLUSIVE: Edward Snowden Gives Wide-Ranging Interview to Brian Williams

Weitere Informationen:

Ein neuer Datenskandal der NSA wurde veröffentlicht. Dank Edward Snowden wurde bekannt, dass die NSA nicht nur im Internet kräftig Daten sammelt, sondern auch keinen Halt vor anderen Gerätschaften macht. Die NSA speichert jeden Aufenthaltsort unserer Mobiltelefone. Siehe dazu: Snowden-Leak: Handygate weltweit – und andere Enthüllungen

Edward Snowden ist in Deutschland nicht vor dem Zugriff der US-Administration und ihrer Geheimdienste, die hier tätig sind, sicher. Lesen Sie dazu: Edward Snowden soll sich nur nicht locken lassen.

Edward Snowden sitzt in Moskau, und in Berlin nimmt das Gezerre um die Frage Asyl in Deutschland oder Befragung in Moskau immer bizarrere Züge an. Sobald Snowden einreist, gleich mit welchem Status, ist er vogelfrei und ohne Schutz. Lesen Sie dazu: Welches Spiel wird mit Snowden getrieben?

Im größten Spionageskandal der Geschichte kommen immer mehr unglaubliche Enthüllungen ans Tageslicht – und was tut die Bundesregierung? Erst schwieg die Kanzlerin lange und dann sagte sie nichts. Merkel weiß, dass das Internet kein Neuland ist. Lesen Sie dazu: Der Herr der Ringe oder Überwachung à la carte

Fakt ist: Nach dem aktuellen Spionage- und Hochverrats-Vorwurf wäre Snowden nicht einmal ein öffentlicher Prozess und damit die Möglichkeit der Erklärung seiner Taten gestattet. Bisher macht das Weiße Haus keine Anstalten, Edward Snowden einen Strafnachlass zu gewähren. 

Danke Edward Snowden…Good Luck!

Netzfrau Doro Schreier

NSA-Überwachungsaffäre: Wir bekommen eine eigene Festplatte!

USA: MerkObamA – NSA,TTIP, US-DROHNENKRIEG aus Deutschland, UKRAINE

Das Geschäft mit dem Krieg boomt! Nicht nur China rüstet auf, auch Facebook und Google

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Das bei 9/11 alles bei verschiedenen Behörden auf dem Tisch lag, ist aber schon laaaaaaaaange bekannt, ebenso bei der Bostoner Katastrophenschutzübung

  2. Da hätte jeder xbeliebe Bürger das Interview geben können. Was Snowden da „entüllt“ wissen wir seit Jahrzehnten. lol

  3. Das erste Video-Ausschnitt hört abrupt auf als Snowden gerade diesen Satz anfängt:
    „… this is a key question that the 911 Commission considered – and what they found in the post-mortem, when they looked at all of the classified intelligence from all of the different intelligence agencies …“ — Abbruch

    Was haben sie denn gefunden???
    Dieses erste Video-Ausschnitt ist nicht in dem „ganzen“ Interview-Video enthalten.

    • Nein – weil wir nicht mehr speichern können – leider. Aber das ganze Interview ist noch mit drauf- Vorsorglich haben wir aber die Aussage von Snowden gespeichert- da aber 16 MB leider nicht möglich hier auf der Homepage downzuloaden – leider

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.