Fracking in Albanien – Familien mussten evakuiert werden, Häuser wurden unbewohnbar

fracking_albanienIn Deutschland gerade gesetzlich neu geregelt, wird in Albanien offenbar schon länger praktiziert: das umstrittene Fracking.

Es ist doch wirklich erschreckend, wie blind Bundesumweltministerin Barbara Hendricks ist.

„Wir nehmen die Sorgen der Bürger sehr ernst“, sagt Barbara Hendricks.

Aber dennoch will unsere Regierung Fracking durchsetzen und zwar mit strengen Regeln im Gesetzentwurf.

Strenge Regeln im Entwurf? Ist doch ein Scherz, es gibt doch genug Negativ-Beispiele. Es ist ein chemisches Wassergemisch.

WASSER lässt sich nicht aufhalten und sucht sich immer einen Weg. Das sollte doch der Mensch langsam wissen.

Selbst wenn alles super geplant und schriftlich im Gesetz abgesichert ist!

Dem Wasser sind Gesetze und niedergeschiebene Worte egal.

FRACKING betrieben in ‎Albanien von der kanadischen Firma Bankers Petroleum im Dorf Marinza, ein Gas – Schlamm Gemisch schießt aus dem Boden.

Wie kann unsere Regierung nur die Augen davor verschließen? Schaut euch auch noch an, wie es im Dorf danach ausschaut. Es ist traurig …

Es gibt doch schon so viele Negativ-Beispiele, wir haben auch schon viel darüber berichtet. Wir dürfen an dieser Stelle nicht aufgeben.

Die Umweltkatastrophe im albanischen Dorf Marinza bei Fier. http://goo.gl/maps/jl0hF

„Unfälle“ dieser Art gab es schon einige – zu allem Überfluss leugnet das kanadische Unternehmen „Bankers Petroleum“ offenbar seine Schuld. Die Polizei von Fier eröffnete ein Strafverfahren. 50 Familien mussten evakuiert werden, Häuser wurden unbewohnbar.

Werbung

Warum schalten die Netzfrauen Werbung?

Wir wollen Fracking stoppen!

Wer dieses Video gesehen hat und trotzdem Befürworter von Fracking ist, dem kann nicht mehr geholfen werden. Sehen sie selbst:

Lesen und sehen sie mehr über die Folgen von Fracking in Pennsylvania: Die Folgen – Eine Luftaufnahme des Hydraulic Fracking

Der Bundesstaat New York hat sogar ein Fracking-Verbot wegen gesundheitlicher Risiken erlassen. Siehe Gesundheitliche Risiken: New York verbietet Fracking – Opfer aus Texas berichten – Health worries pervade North Texas fracking zone

Auch in Hessen wurde Fracking verboten (lesen sie hier) und wir kämpfen weiter für ein weltweites Frackingverbot!

Stop Fracking the Planet! We don’t have a planet B.

Netzfrauen

Mehr dazu:

….und Monsanto-Pestizide – Was ein „Getränk“ alles anrichten kann …

Kabinett beschließt Fracking durch die Hintertür – Risikostudie Fracking

…. hat dramatische Auswirkungen auf den Wasserhaushalt

Anti-Fracking-Aktivistin gewinnt weltweit größten Umweltpreis

6 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Sowas nennt sich Stimmungsmache. Wollen wir uns technologisch also mit Albanien vergleichen? Um es mit euren Worten zu sagen, wer das macht, dem ist nicht mehr zu helfen. In einem Land wie Deutschland sind weder technologisch als auch geologisch solche Senarien gar nicht möglich. Ihr Macht den Leuten Angst vor einer Technik die 60 Jahre alt ist. Verbietet doch auch das Fahrrad fahren….auch hier passieren Unfälle. Es sterben mehr Leute durch Fahrrad fahren als wie durch Fracking. MfG Frackmaster

    • Endlich mal jemand, der die Sache nicht nur einseitig sieht. Es gab noch keine Unfälle beim Erdgasabbau in Deutschland. Fracking wurde in konventionellen Lagerstätten durchgeführt und die Technik wird ständig weiter entwickelt. Und wie kann ich mich einer Technik verschließen, die noch nicht mal eingesetzt wird? Das wäre das Gleiche, als würde man Elektroautos verbieten, weil man sich ja am Strom einen Schlag holen könnte.

  2. Fracking wird in Deutschland seit 1960 durchgeführt. Da es offensichtlich nach 55 Jahren plötzlich gefährlich wird, bin ich froh, dass sich die Frauen nun darum kümmern.

  3. Es ist entscheidend, in welcher Tiefe gefrackt wird. In Grundwassertiefe und unweit davon zu fracken ist ein Umweltverbrechen.

  4. Ghostbusters lässt grüßen – die finsteren Mächte des Bösen wollen nach oben….
    Hätt ich nicht für möglich gehalten, so einen Scheiß.
    Die Albaner sind ja arm, da kann man ruhig mal volles Risiko….

  5. Pingback: Die Verbrecher Geschäfte von USAID, dem AAEF Fund, Geldwäsche und Umweltschäden von „Bankers Petroleum“ – Marina Durres – Albanien

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.