Welche Blumen locken Bienen an?

Was Bienen und Insekten lieben

Während unserer Aktion mit Blumen gegen Bienensterben kam sehr häufig die Frage, welche Blumen man denn pflanzen soll, damit auch die Wildbienen genug Futter finden.

Die Bienen sollten von Frühjahr bis in den Spätherbst eine Auswahl an Blühplanzen in Ihrem Garten vorfinden.
Bienen
Bitte achten Sie darauf, dass Sie nicht nur Blumen aus Gartencentern oder Baumärkten pflanzen, sondern auch Wildblumen, die in Ihrer Region heimisch sind. Und ganz wichtig: Benutzen Sie „altes” naturbelassenes Saatgut. Viele neu gezüchtete Blumen produzieren ganz wenig oder gar keinen Nektar.

Der sicherste Tipp: Fragen Sie einen Imker in Ihrer Nähe, mit welchen heimischen Pflanzen Sie die Bienen in Ihren Garten oder auf Ihren Balkon locken können. Kräuterblüten lieben die Bienen auch.

Wir haben Ihnen eine kleine Übersicht an Blumen und Kräutern zusammen gestellt, die auf Wildbienen und Insekten wie ein Magnet wirken.

Natürlich sind das lange nicht alle Blumen, aber eine Auswahl, mit der wir gute Erfahrungen gemacht haben.

Name Farbe Blütezeit Standort
Anemone Blau, Rosa, Weiß Feb. – April Sonne – Halbschatten
Astern Farbenfroh Aug. – Okt. Sonne
Bärlauch Weiß Mai Halbschatten, Feucht
Blausternchen Blau März – April Halbschatten
Borretsch Blau Mai – Jul. Sonne – Halbschatten
Buschwindröschen Weiß April Schatten
Chrysanthemen Gelb Sep. – Nov. Sonne
Crocus Gelb, Lila, Feb. – März Sonne
Dill Gelb Jul. – Aug. Sonne
Gewürz-Fenchel Gelb Jul. – Sep. Sonne
Narzisse Weiß, Gelb März – Mai Sonne – Halbschatten
Kugeldistel Lila Jul. – Sep. Sonne – Halbschatten
Gehölzrand Winterlinge Gelb Feb. – März Halbschatten
Lavendel Lila Jun. – Aug. Sonne
Liebstöckel Lila Jun. – Aug. Sonne – Halbschatten
Lerchensporn Purpur März – April Halbschatten
Löwenzahn Gelb April – Mai Sonne – Halbschatten
Margerite Weiß Mai – Sep. Sonne
Melisse Weiß – Rosa Jun. – Aug. Sonne
Milchstern Weiß April – Mai Sonne
Pfingstrose Rot Mai – Jun. Sonne – Halbschatten
Primel Hellgelb März – Sep. Sonne – Halbschatten
Ringelblume Gelb, Orange Mai – Okt. Sonne – Halbschatten
Rosmarin Lila März – Mai Sonne – Halbschatten
Schachbrettblume Weiß – Purpur April Halbschatten
Schneeglöckchen Weiß Feb. – Mai Sonne – Halbschatten
Schnittlauch Lila Mai – Juni Sonne
Sonnenblume Gelb Jul. – Okt. Sonne
Traubenhyazinthe Blau April – Mai Sonne – Halbschatten
Thymian Lila Mai und Okt. Sonne – Halbschatten
Weinbergtulpe gelb April Sonne
Wildtulpe Rosa, Rosa, Gelb März – April Sonne

Werbung

Warum schalten die Netzfrauen Werbung?

Schon im Juni 2014 machten wir mit unserem Artikel „Rolle der Wildbienen bisher oft unterschätzt“ auf die Wichtigkeit dieser kleinen Insekten aufmerksam.

Allein in NRW sind mit Stand September 2014 bereits

45 Arten ausgestorben, 129 Arten sind im Bestand stark gefährdet – von 364 Arten.
„Das Verschwinden von wilden Bienen ist besorgniserregend, denn dadurch stehen wichtige Bestäuber für unsere Wild- und Nutzpflanzen nicht mehr zur Verfügung“, erläuterte Umweltminister Johannes Remmel. „Wir sind dabei, die Festplatte unserer Natur unwiederbringlich zu löschen.“

Auch Green Seven (TV-Sender Pro7) hat 2015 das Motto „Bienen“ gewählt und sich „Deutschland Summt„, eine Aktion der Stiftung für Mensch und Umwelt, angeschlossen.

Bei Green Seven finden wir z.B.:
Gerade die Wildbienen sind auf dem Rückzug, viele Arten stehen auf der Roten Liste. Blütenreiche Lebensräume mit geeigneten Nistmöglichkeiten für die vielen Wildbienenarten auch in der Großstadt sind ständig bedroht und müssen geschützt und ausgeweitet werden.

Hier ein paar Fotos von Insektenhotels, die wir von unseren LeserInnen erhalten haben:

Petra Mückler

Petra Mückler

Susi Masuch

Susi Masuch

Susi Masuch

Susi Masuch

Etwas größer gebaut für Ellerhoop Arboretum.

Blütenpracht, Gestaltungswille und -vermögen, Gartenschönheit, Ruhe und Erholung, Bildung auf die angenehme Art: All‘ das sind Aspekte, die hier im Arboretum Ellerhoop-Thiensen, der Norddeutschen Gartenschau, verwirklicht und alljährlich neu interpretiert werden. Planen Sie einen Besuch – es lohnt sich immer.

Wir wünschen Ihnen weiterhin viel Erfolg beim Gärtnern und freuen uns auf Ihre Bilder und Berichte.

Lesen sie HIER alles, was wir über die Bienen gesammelt haben.

Die Netzfrauen Mo Scheer und Ursula Eisenmann

Weiter Informationen, die Sie interessieren könnten

1 Million Stimmen gegen Bayers Bienenkiller – Klage – Blumen gegen Bienensterben

Morgan Freeman hat seine Farm in ein Bienenschutz Resort umgewandelt-Morgan Freeman is now a beekeeper

Bienensterben verhindern! Mit ‪Blumen‬ gegen das ‪‎Bienensterben‬

Blumen gegen Bienensterben – Ideen-Tipps-Anregungen

Dokumentarfilm: Das Geheimnis des Bienensterbens

Neue Studie: Rettet die Bienen – oder die Menschheit wird hungern – Scientists: Save the Bees, or People Will Go Hungry

3 Kommentare » Schreibe einen Kommentar

  1. Die beste Schmetterlingspflanze ist der Sommerflieder.
    Das ist schade, das ihr das vergessen habt.

  2. Vielen Dank das es diese Seite gibt!
    Ich vermisse wirklich die Bienen und Schmetterlinge die es früher überall in Gärten, auf Feldern,und Wiesen gab. Dabei ist es so einfach etwas für den Naturschutz zu tun. Jeder Hobbygärtner und Hausbesitzer kann in seinem Garten damit anfangen.

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.