Video: Nach Erdbeben in Neuseeland der Meeresboden um fast 6 Meter angehoben – Watch: New Zealand sea bed lifted over 19 feet during earthquake

neuseelandzur englischen Version Von Erdbeben weiß man, dass sie hochgradig destruktiv sein können, aber meist kann man dabei nicht beobachten, dass sich der Meeresboden um ein par Meter hebt.

Ein YouTube-Video von GeoNet zeigt ein Gebiet in Neuseeland, das als Papatea-Verwerfung bekannt ist. Genau dort haben Erdbeben der Stärke bis 7,8 im wahrsten Sinn des Wortes den Meeresboden an der Küste angehoben.

Im Video inspiziert der Wissenschaftler Kevin Berryman das Gebiet, wo Erdbeben die Hebung des Meeresbodens um fast 6 Meter verursachten, was zur Bildung einer massiven Wand am Ufer führte.

Berryman erzählt, dass nach Angaben der lokalen Bevölkerung der Lärm der Meeresboden-Anhebung enorm war – nicht durch das Beben verursacht, aber durch das von der neuen Wand herabstürzende Wasser.

Unmittelbar nach diesem Geschehen waren alle Lebewesen im Wasser verschwunden, jetzt tummeln sie sich wieder entlang der Küstenlinie.

Die Natur kann was!

Watch: New Zealand sea bed lifted over 19 feet during earthquake

Earthquakes are universally known to be powerfully destructive, but it’s not every day you can witness them raise a seabed a bunch of feet into the air.

A Youtube video from GeoNet features an area in New Zealand known as the Papatea fault. That’s where earthquakes with magnitudes of up to 7.8 literally lifted the sea bed on the coast of the south island.

In the video, researcher Kevin Berryman inspects the area where the quakes lifted the sea bed almost 6 metres (19.6 feet) into the air, essentially creating a massive wall a little out to sea.

According to locals, Berryman said, the sound of the fault shift was „just horrendous“ to locals, saying they „described not the earthquake noise but the noise of water running off the top of the platform here.“

Aquatic life now pepper the new shore line, after the huge shift saw an immediate disappearance of habitat as the ocean spilled away.

Nature is cool.

Source 

Netzfrau Lisa Natterer
deutsche Flagge
Wenn die Natur Amok läuft – schweres Erdbeben erschüttert Fukushima – weitere schwere Beben werden erwartet – 9 Millionen Säcke radioaktiver Müll! – Japan earthquake: tsunami warning lifted after 7.3 magnitude quake

Massensterben von Walen und Delfinen in Neuseeland und vor den Kanaren

Willie Nelson und Neil Young unterstützen Standing Rock – Neil Young Celebrates His 71st Birthday By Performing At Standing Rock

Schreibe einen Kommentar

Pflichtfelder sind mit * markiert.