SCHOCKIEREND! In Gefangenschaft lebende Löwen in einem der schrecklichsten Fälle von Tierquälerei in Südafrika eingeschläfert- The horrors of „lion farming“ in South Africa- captive lions euthanised in one of the most HORRIFIC animal cruelty cases

In Südafrika werden etwa 14..000 in Gefangenschaft gezüchtete Löwen auf über 260 Löwenfarmen gehalten. Die legale, aber umstrittene Löwenindustrie in Südafrika erwirtschaftet jedes Jahr zig Millionen Dollar. Konkrete Zahlen sind schwer zu bekommen. Von der Geburt bis zum Tod, sagen … Weiterlesen →

Ein Irrsinn! China ist jetzt vor USA die größte Volkswirtschaft und erhält aus Deutschland 150 Millionen Euro an Entwicklungshilfe und in Afrika sterben Menschen an Hunger und Durst!

Nach wie vor leiden Millionen von Menschen unter chronischem Hunger und an vielen Orten herrschen akute Nahrungskrisen und gar Hungersnöte. Seit 2020 hat China sein ehrgeiziges Ziel erreicht und ist die größte Volkswirtshaft der Welt. Deutschland ist nach China, USA, … Weiterlesen →

Oil versus Gorillas! Französische und chinesische Ölfirmen zerstören mit Pipeline-Deal Schutzgebiete im Herzen Afrikas – We cannot drink oil! French, Chinese oil firms – East African Pipeline Project in the heart of Africa – a environmental risk

Nicht einmal auf Schutzgebiete, wo die Gorillas leben, wird Rücksicht genommen, denn Uganda unterzeichnete mit dem Ölriesen Total das ostafrikanische Rohölpipeline-Projekt! Uganda hat den Ölkonzernen auch in Virunga grünes Licht erteilt und 85 % des Parks sind als Öl-Konzessionen von … Weiterlesen →

Sklavenarbeit in der afrikanischen Blumenindustrie – Blumen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger – Why boycott flowers carried by Africa- Flower workers face slave wages and pesticide poisoning

Ein Wahnsinn, denn während Menschen in Äthiopien hungern, werden jede Nacht die Rosen in Kühlwagen nach Addis Abeba gebracht und dann mit dem Flugzeug nach Brüssel. Von Brüssel aus werden die Blumen zur Verteilung in die Niederlande gefahren. Jedes Jahr … Weiterlesen →

Simbabwe, das einst als Kornkammer Afrikas galt- Der Kampf um Simbabwes Land hat nie aufgehört! The Battle for Zimbabwe’s Land Never Ended

Simbabwe galt einst als Kornkammer Afrikas. Heute ist das Land auf Nahrungsmittelhilfe angewiesen. Die Menschen in Simbabwe haben eine  Vision: Eine Gemeinschaft, die die Natur respektiert, ihre Lebensumstände aus eigener Kraft verbessert und so die Armut überwindet. „Wir alle haben … Weiterlesen →

Ausverkauf von Afrikas Elefanten! Nach Namibia, Botswana jetzt auch Simbabwe – Jagd auf Elefant für 70.000 US-Dollar! Zimbabwe to sell hunting rights for endangered elephants-Elephant Hunts For $70,000

Als „Großgärtner des Waldes“, wie sie manchmal genannt werden, sind Elefanten essentiell daran beteiligt, Samen von Bäumen zu verbreiten und so für den Fortbestand der Vielfalt des Waldes zu sorgen. Da drei von vier Populationen im Schwinden begriffen sind, haben … Weiterlesen →

Ausverkauf von Afrikas Elefanten – Namibia hat 170 Elefanten auf einer umstrittenen Auktion verkauft! – Namibia to sell off wild elephants in controversial auction – and Test drilling for oil and gas begins in Namibia’s Okavango region

In Indien sterben Elefanten, weil sie von Menschen angezündet werden, und in Afrika sterben Elefanten durch Trophäenjäger oder wegen Elfenbein. In Asien wird den Elefanten die Haut qualvoll abgezogen und für die traditionellen chinesische Heilmethoden verkauft. In Thailand kamen 11 … Weiterlesen →

Kinderhandel in Afrika! – Babys aus Kinderhandel-Ring in Kamerun gerettet – Child Trafficking in Africa – Babies rescued in Cameroon child trafficking bust

Vier Babys wurden während einer Strafverfolgungsoperation in der kamerunischen Hauptstadt Yaounde vor dem Menschenhandel gerettet. In einer Erklärung heißt es, dass die Babys im Alter zwischen zwei Tagen und sechs Monaten unmittelbar nach der Rettungsaktion in ein Gesundheitszentrum gebracht wurden. … Weiterlesen →

Einblick in den illegalen Handel mit den ältesten Kunstwerken Westafrikas – Inside the illicit trade in West Africa’s oldest artworks

Der Handel mit verbotenen Antiken ist die drittgrößte illegale Einnahmequelle weltweit, neben Drogen und Waffen. Wer verstehen will, was diesen Multimillionen-Dollar-Welthandel antreibt, muss sich auf die Suche machen: in Abuja und Paris, in Frankfurt und New Haven. Doch die erste … Weiterlesen →