An billigen Blumen aus Afrika für Europa klebt Blut – Rosen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger! Aldi und die Rosen aus Äthiopien!

In unseren Discountern und Supermärkten, aber auch in Baumärkten werden zu jeder Jahreszeit Schnittblumen und Topfpflanzen angeboten. Aldi ist sogar der größte deutsche Blumen-Verkäufer. Erst gestern verschenkte ein Aldi-Markt massenhaft Blumen, darunter Rosen, da angeblich das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen war. Haben Sie sich schon einmal … Weiterlesen →

Europa erpresst Afrika mit einem rücksichtslosen Freihandelsabkommen – und afrikanische Frauen werden mit Tränengas beschossen!

Frauen, die gegen die hohe Gewalt gegen Frauen in Südafrika protestierten, blockierten den Eingang zum Weltwirtschaftsforum für Afrika in Kapstadt. In Südafrika wird nach Angaben der Polizei alle drei Stunden eine Frau ermordet.  Auf dem Weltwirtschaftsforum geht es nicht um … Weiterlesen →

Irrsinn Entwicklungshilfe! In Afrika sterben Menschen an Hunger und Durst und wir sponsern Projekte in China, Saudi Arabien, Türkei, USA…

Nach wie vor leiden Millionen von Menschen unter chronischem Hunger und an vielen Orten herrschen akute Nahrungskrisen und gar Hungersnöte.  In den afrikanischen Ländern ist der Prozentsatz absoluter Armut kaum gesunken. Noch heute leben über 40% der Menschen in Subsahara-Afrika in absoluter Armut. … Weiterlesen →

Die Welt will von ‪‎Afrika‬ vor allem Rohstoffe und nimmt den Hunger in Kauf – Companies are at the forefront of a new “scramble for Africa” – New colonial invasion

Afrika ist reich an natürlichen Ressourcen und könnte im Prinzip reich sein und trotzdem ist Afrika einer der ärmsten Kontinente. In Afrika hungern Millionen Menschen. Allein in Kenia seien 2,5 Millionen Menschen von Nahrungsmittel- und Wassermangel betroffen. 15 Millionen Menschen hungern in Äthiopien, Dschibuti, … Weiterlesen →

South African – BIG BIG Fight In Parliament – Proteste in Südafrika gegen Präsident Jacob Zuma wegen Korruption

Wenn man sich gegen den südafrikanischen Präsidenten Jacob Zuma stellt, wird einfach angeordnet, dass 400 Soldaten das Sicherheitsteam des Parlaments rund um das Gebäude unterstützen sollten. Schon länger wird in Südafrika protestiert. Präsident Zuma wird der Korruption beschuldigt.  Pünktlich zu … Weiterlesen →