UNO bestätigt erneut, dass Assange willkürlich festgehalten wird und weist Einspruch Großbritanniens zurück – UN Reaffirms Assange Is Arbitrarily Detained, Rejects UK Appeal

Die Botschaft des kleinen Andenstaates Ecuador in London stand wieder im Mittelpunkt der Weltöffentlichkeit. Hier sitzt Wikileaks-Gründer Julian Assange seit mehr als vier Jahren fest, um einer Auslieferung an Schweden zu entgehen. 

Julian Assange zum Trans-Pazifischen Abkommen – Secretive Deal Isn’t About Trade, But Corporate Control

Beim Geheimvertrag geht es nicht um den Handel, sondern um den Einfluss der Konzerne Während der fortgesetzten Verhandlungen hat WikiLeaks einzelne Kapitel des TPP – ein globales Abkommen zwischen den USA und 11 anderen Ländern – veröffentlicht. Das TPP würde … Weiterlesen →

Original WikiLeaks – IWF prophezeit in interner Sitzung griechische „Katastrophe“ und droht mit Ausstieg aus der Troika – IMF Internal Meeting Predicts Greek ‚Disaster‘, Threatens to Leave Troika

Von Wikileaks veröffentlichtes IWF-Telefonat sorgt für Ärger. Wir haben Ihnen den Originaltext, bei dem es sich um die Mitschrift einer Telefonkonferenz von drei hochrangigen IWF-Mitarbeitern vom 19. März handeln soll, übersetzt.  Das Original stammt von Julian Assange. Am 2. April 2016 veröffentlichte … Weiterlesen →

ACHTUNG! Kein ausreichender Schutz für Whistleblower in Deutschland – Das „Pippi–Langstrumpf–Prinzip“

Wir beziehen uns auf: In der Stellungnahme von Transparancy heißt es: „Sie (Frau Müller) erneuerte die Forderung an die BRD, dem ehemaligen US-Geheimdienstmitarbeiter Asyl zu gewähren. Gleichzeitig lobte Sie den »hohen Schutz der Bürgerrechte« in den Vereinigten Staaten. Der werde … Weiterlesen →