Studie verbindet Pestizidexposition mit Tumoren des Zentralnervensystems im Kindesalter- The toxic truth about pesticides! Study Links Pesticide Exposure to Childhood Central Nervous System Tumors

Eine neue Studie ergänzt den Beweis, dass Pestizide die Gesundheit von Kindern schädigen. Während bereits Länder des Nahen Ostens , Afrikas und Asiens Glyphosat-Herbizide wegen „wahrscheinlich krebserzeugend“ verbieten, wird in der EU die Verlängerung von Glyphosat nach 2022 geprüft. Forscher stellten bereits … Weiterlesen →

Wachsender Widerstand in Indien gegen Feldversuche mit gentechnisch veränderten Auberginen – Farmers in India against field trials of genetically-modified brinjal

Nachdem Afrika nicht mehr Versuchskaninchen für die Genlobby sein will, gibt es auch in Indien Widerstand. Sowohl Afrika als auch Indien werden immer wieder für die Genlobby als Testgebiete missbraucht. Die westlichen Länder versuchen mit allen Mitteln, nicht nur Afrika … Weiterlesen →

TOPP! China zieht den Stecker – Kein GV-Reis und Mais – GMO rice, corn biosafety research certificates taken off the table by China Ministry of Agriculture

Die Debatte über die Sicherheit von Genfood hat auch China erreicht. Die Mehrheit der Chinesen bezahlt lieber etwas mehr Geld für Produkte, die klar als gentechnikfrei gekennzeichnet sind. Sie misstrauen der Gentechnik und fürchten, dass gentechnisch veränderte Lebensmittel der Gesundheit schaden, … Weiterlesen →

Wissenschaftler finden heraus, dass in Ernten von Monsanto gefundene Bt-Toxine die roten Blutkörperchen schädigen

Studien zeigen, dass Bt-Toxine, die in Monsanto-Pflanzen gefunden wurden, schädlich für das Blut von Säugetieren sind, weil sie u. a. die roten Blutzellen schädigen. Rote Blutkörperchen sind für die Sauerstoffversorgung in unserem Körpergewebe durch den Blutfluss verantwortlich. Bacillus thuringiensis (Bt) … Weiterlesen →

Regierung in Ghana von GVO-Gegnern verklagt – Pressure group sues ‘lawless’ Ghana authorities over genetically modified foods

In Ghana zog eine Gruppe von Bürgerrechtlern, die Food Sovereignty Ghana (FSG),  vor Gericht, um das National Biosafety Committee und das Landwirtschaftsministerium davon abzuhalten, genetisch modifizierte Kuherbsen und Reis freizugeben und zu kommerzialisieren. Die Gruppe argumentiert in der Klageschrift, dass … Weiterlesen →