Es hört nicht auf! USA erlauben weitere GMO-Kartoffeln und Brasilien genehmigt den weltweit ersten genmanipulierten Zuckerrohr – Frankenfood – US approves GMO potatoes – Brazil Set to Release First Variety Of GMO Sugarcane

Die Gentechnik kann zur größten Katastrophe der Welt werden und die Angst vor Gentechnik ist bei dem Verbraucher riesig, doch trotz weltweiter Proteste werden weitere genmanipulierte Kartoffeln zugelassen. Letzten Monat wurde in den USA die Registrierung dreier neuer GMO-Kartoffelsorten beschlossen, die von dem … Weiterlesen →

RIO 2016 – Während Rio de Janeiro den Notstand ausruft, brauchen Sponsoren dank IOC keine Steuern zahlen! – World’s Biggest Corporations Won’t Pay Taxes at the Olympics

Brasilien bezahlt die Olympiade aus Steuergeldern, den Gewinn aber streichen andere ein. Während die Olympia-Sponsoren wie Coca Cola, McDonalds, Visa, Bridgestone, Samsung, Panasonic, Omega, P&G , General Electric (GE), Dow und Atos bei den Sommerspielen 2016 von Rio geschätzte zwei Milliarden Euro in die … Weiterlesen →

Brasiliens Bundesstaat verbietet Insektizid, da mögliche Ursache für Mikrozephalie – Argentinian and Brazilian doctors suspect mosquito insecticide as cause of microcephaly

Nachdem Forscher aus Argentinien und Brasilien vermuten, dass für die kranken Säuglinge gar nicht das Zika-Virus, sondern das Larvengift Pyriproxyfen verantwortlich sein könnte, stoppt Brasiliens südlichster Staat die Verwendung des chemisches Larvenschutzmittels. Die lokale Regierung in Rio Grande do Sul,beschloss, am … Weiterlesen →

Kalifornien – Seit Oktober massives Gasleck – Jetzt Notstand ausgerufen und Evakuierung

Einwohner von Porter Ranch forderten schon lange, einen Speicher zu schließen, wo seit Ende Oktober ein Gasleck auftrat. Das Gas-Leck in Kalifornien ist die größte Umweltkatastrophe seit der BP-Ölpest 2010. Aus einem unterirdischen Gasspeicher der Firma Southern California Gas Company im Aliso Canyon … Weiterlesen →

El Niño – Uruguay, Argentinien, Paraguay und Brasilien 150.000 Menschen wegen Überschwemmungen evakuiert- 150,000 people displaced by floods in South America

Wegen Überschwemmungen nach extrem starken Regenfällen mussten 150 000 Menschen in Uruguay, Argentinien, Paraguay und dem Süden Brasiliens evakuiert werden. Am stärksten ist Paraguay von den Überschwemmungen betroffen. Hier mussten 100 000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Pünktlich zu Weihnachten erreicht der El Niño im … Weiterlesen →

Was geschähe, wenn alle Menschen plötzlich Vegetarier würden? What would happen if the world suddenly went vegetarian?

Die Universität Harvard wird vegan – dem Planeten zuliebe.Nachhaltigkeit, sparsamer Energieverbrauch und gesunde Ernährung sind einige der Bereiche, auf die sich Harvard konzentrieren will..In den USA meldete Dean Foods, Amerikas größter Milchproduzent,  Insolvenz an. Die Universität von Helsinki, der Hauptstadt … Weiterlesen →

Die Natur schlägt immer zurück und sie tut es bereits! Farmer verlieren den Kampf gegen Glyphosat-Resistenz und Menschen werden krank!

Die Glyphosat-Resistenz trat erstmals 1996 in Australien auf einer Apfelplantage auf, ironischerweise in dem Jahr, in dem die erste glyphosat-resistente Kulturpflanze (Sojabohne) in den USA eingeführt wurde. Zur gleichen Zeit wurde auch in Argentinien genmanipuliertes Soja vom US-Bio-Tech-Konzern Monsanto angebaut … Weiterlesen →

Fleisch-Monopoly auf Kosten der Steuerzahler – Massentierhaltungen kosten die Wirtschaft mehr an Gesundheits- und Umweltschäden, als sie zur Wirtschaft beitragen – Animal Agriculture Costs More In Health Damage Than It Contributes To The Economy

Während wir alle enorme Opfer bringen, um COVID-19 zu bekämpfen, macht die Grundursache im Zusammenhänge zwischen Infektionen bei Tieren und Infektionen bei Menschen weiter wie bisher. Die Regierungen lassen die Tierhaltungsindustrie immer noch weitgehend sich selbst regulieren und schicken keine … Weiterlesen →

SOS aus Argentinien: Cordoba brennt für Soja! – Raging fires in Argentina’s Cordoba province prompt evacuations, threaten homes

Viele kennen die Berichte aus Argentinien über das, was dort der massenweise Einsatz von Pestiziden wie Glyphosat verursacht hat. Die Provinz Córdoba erlangte durch schreckliche Missbildungen, hervorgerufen durch Glyphosat, traurige Berühmtheit. Mit einer Fläche von rund 280 Millionen Hektar ist Argentinien nach Brasilien das … Weiterlesen →