Bedrohtes Ökosystem Mangroven – Mangroven absorbieren mehr CO2 pro Fläche als Regenwälder-What are mangroves and why are they the key to saving the planet?

Mangroven schützen die Küsten, reinigen verschmutztes Wasser, bieten einigen der ärmsten Menschen der Welt Lebensgrundlagen und Ressourcen und beheimaten eine beeindruckende Anzahl von Arten, von denen viele wichtig sind. Insgesamt speichern die Mangrovenwälder der Erde etwa 20 Milliarden Tonnen CO2 … Weiterlesen →

Genial! Die Zukunft sieht sehr trocken aus, doch es gibt eine einfache Lösung! – Wonder plant against water crisis and removes more CO2 than Amazon rainforest

Wasserknappheit ist ein ernstes Problem in vielen Ländern. Während weiterhin nach meist teuren Lösungen gesucht wird, gibt es bereits eine Lösung. Dass die Zukunft sehr trocken aussieht, sieht man nicht nur an Südafrika oder Kenia, auch andere Kontinente warten auf … Weiterlesen →

Schizophrenie – Während man über Ausstoß von CO2 diskutiert, karrt man Lebensmittel durch die Welt! 

Mehr Geld für den Klimaschutz – Deutschland unterstützt die Schwellen- und Entwicklungsländer, und zwar mit 110 Millionen Euro wird der Aufbau von Versicherungen gegen Klimafolgeschäden gefördert. Da werden sich die großen Versicherungskonzerne freuen, während weiterhin aus fernen Ländern Obst, Gemüse … Weiterlesen →

Der Umwelt zuliebe und um den Klimawandel zu bekämpfen- niederländische Stadt macht es vor – Schluss mit Fleischwerbung in der Öffentlichkeit! A city in Europe will become the first to ban meat advertising in public spaces in a bid to combat climate change

Während die Bauern in Deutschland sogar VEGANE Werbung im TV verbieten wollten, denn Deutschland ist nicht nur einer der größten Milchproduzenten weltweit, sondern auch Fleischproduzent, verbietet eine niederländische Stadt die Werbung für Fleisch im öffentlichen Raum. Sie ist somit sogar … Weiterlesen →

Die einst verbotene Pflanze- Hanf, das Milliarden-Dollar-Kraut! Wachsende Nachfrage auf Grund der wachsenden Umweltprobleme – Neuseelands aufstrebende Hanfindustrie- Hemp: The once-banned crop- Growing demand due to increasing environmen in New Zealand

Auf Grund der wachsenden Umweltprobleme erobert eine landwirtschaftliche Nutzpflanze die Heimat der Hobbits: Hanf. Immer mehr neuseeländische Bauern bauen eine Feldfrucht an, deren Anbau ihnen etwa acht Jahrzehnte lang verboten war. Mit all der Besorgnis über die Umwelt und das Pariser … Weiterlesen →

Essen Sie Ananas? Die schrecklichen Umweltauswirkungen von Ananasplantagen- Costa Ricas Ananas ist nicht süß, sondern giftig- SWEET FRUIT, BITTER TRUTH! The Real Cost of a Cheap Pineapple from Costa Rica- Chemicals are used in all stages of the pineapple growing process

Wenn es um Ananas geht, kommt man an Costa Rica nicht vorbei. Das Land hat sich als absoluter Marktführer für den Export dieser Frucht positioniert und wickelt fast fünfmal mehr Volumen ab als der zweitgrößte Exporteur – die Philippinen, so … Weiterlesen →

Endspiel um das Klima: Risiko des Aussterbens der Menschheit gefährlich unterschätzt- Climate endgame: risk of human extinction ‘dangerously underexplored’

Die Macht ist in den Konzernetagen – trotz 30  Jahren Klimaverhandlungen hat die Staatengemeinschaft bislang so gut wie keine Konsequenzen aus den Ergebnissen der Klimaforscher gezogen. Im Gegenteil, die Regierungen der Welt verdoppeln die fossile Brennstoffe, trotz der dringenden Notwendigkeit, … Weiterlesen →

Die vergessene Umweltkrise – Der Stickstoff-Notstand- Nitrogen Crisis: A neglected threat to Earth’s life support systems

Die Welt setzt Stickstoffdünger immer weniger effizient ein. Ein größerer Anteil als je zuvor wird in Flüsse und Ozeane gespült. Eine Umweltkatastrophe droht, sagen Stickstoffwissenschaftler, und die Welt muss dringend Strategien entwickeln, um sie zu verhindern. Die Stickstoffverschmutzung ist eines … Weiterlesen →

Bußgelder für Restaurants und Supermärkte- Spanien verstärkt den Kampf gegen Lebensmittelverschwendung- Restaurants and supermarkets face fines – Spain steps up fight against food waste

Supermärkte und Unternehmen könnten in Spanien mit Geldstrafen von bis zu 60 000 Euro belegt werden, wenn sie die Menge der weggeworfenen Lebensmittel nicht reduzieren. Die spanische Regierung hat das Gesetz verabschiedet. Das Parlament muss nun noch grünes Licht geben, … Weiterlesen →