146 Milliarden Euro für Müll? Wie Banken und die Kunststoffindustrie eine globale Umweltkatastrophe forcieren-EUR 146 billion for trash? How banks and the plastics industry are forcing a global environmental catastrophe

Dass Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt sind, sollte bekannt sein. Wie eine Recherche zeigte, sind etwa 300 Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt. Darunter auch die Skandalbank Deutsche Bank, Barclays, HSBC und Santander und ebenfalls zu … Weiterlesen →

Blackstone und BlackRock – Stephen A. Schwarzman und Larry Fink – eine „mächtige“Männerfreundschaft besonderer Art und die Arabische Liga

Blackstone und BlackRock – Stephen A. Schwarzman und Larry Fink sind wahrscheinlich die mächtigsten Männer der Welt. Allein das Finanzimperium Blackrock verwaltet knapp fünf Billionen Euro an Anlagen für seine Kunden.  Als einziger Investor ist BlackRock an allen 30 Dax-Konzernen beteiligt. Der … Weiterlesen →

Deutsche Bank liegt am Boden – bei der Deutschen Bank verschwindet das Geld mit Skandalen…und bleibt eine never ending Story.

Die Deutsche Bank steckt in der größten Krise ihrer Geschichte. Schon wieder ein Milliardenverlust bei Deutschlands größter Bank. 2016 verzeichnet die Deutsche Bank einen Verlust von 1,4 Milliarden Euro. Allein für die Beilegung des Streits um ihre US-Hypothekengeschäfte muss die Deutsche … Weiterlesen →

Nicht nur „Hello Barbie“, jetzt auch Puppe „Cayla“- Spioninnen im Kinderzimmer! Verbraucherschützer warnen!

So beginnt schon die Überwachung im Kinderzimmer. Es gibt nicht nur die neue „Abhör-Barbie“, sondern jetzt auch die Spionin „Cayla“, aber auch den Roboter „i-Que. Verbraucherschützer warnen vor möglichen Datenlecks in Kinderspielzeug mit Internetverbindung. Über die Puppe „My Friend Cayla“ und den … Weiterlesen →

Who’s Banking on the Dakota Access Pipeline? – Dakota Acess Pipeline wurde vorläufig gestoppt – doch Vorsicht! – Army will not grant easement for Dakota Access Pipeline crossing – watch out!

Update: 25.01.17  Erst gestern legte der neue Präsident Donald Trump zwei umstrittene Pipeline-Projekte neu auf –  KeystoneXLund Dakota Access Pipelines. Trump hatte sich im Wahlkampf für den Bau der 1900 km langen Ölpipeline „Keystone XL“ ausgesprochen. Über die Leitung sollen täglich 890 000 … Weiterlesen →