Kanada will plastikfrei werden und verbietet alle „schädlichen“ Einwegkunststoffe – Plastic Free Canada – Canada banning plastic bags, straws, cutlery and other single-use

Wachsende Bedenken hinsichtlich der Plastikverschmutzung in den Ozeanen, Geschichten über tote Wale mit Plastik im Magen und die Tatsache, dass  Asien den Plastikmüll aus Industriestaaten nicht mehr haben will, haben dazu veranlasst, drastischere Schritte zu unternehmen, um das Problem anzugehen. … Weiterlesen →

Mexiko-Stadt macht es vor und verbietet Einwegkunststoffe – Mexico City says goodbye to single-use plastic

Mexiko-Stadt führt Krieg gegen Plastikmüll und hat die Verwendung von Plastiktüten verboten. Um die „Plastksucht“ einzudämmen, fördert die mexikanische Regierung traditionell angefertigte Körbe und wiederverwendbare Taschen. In Mexiko-Stadt fallen täglich schätzungsweise 13.000 Tonnen Abfall an und die Stadt ist nach … Weiterlesen →

Endlich tut sich was! EU sagt Plastikmüll den Kampf an – Verbot von Einwegprodukten wie Plastikgeschirr, -besteck, -strohhalmen – Europe plans ban on plastic cutlery, straws and more

In Australien erreichte uns die Nachricht, dass die EU Einwegprodukte wie Plastikgeschirr, -besteck, -strohhalme, Wattestäbchen aus Plastik und Plastikhalterungen von Luftballons verbieten will, um die Umweltverschmutzung durch Plastikmüll zu bekämpfen. Plastik ist zu einer weltweiten Umweltbelastung geworden, vor allem in unseren Meeren. Was Plastik … Weiterlesen →

Vorbildlich! Frankreich verbietet Weichmacher, Einweggeschirr und Plastiktüten

Frankreich verbietet Bisphenol A bei Lebensmittelverpackungen und Einweg-Plastiktüten in Supermärkten und Einzelhandelsgeschäften. Weichmacher (Phthalate, Bisphenol A, PVC) ist in allen Plastikartikeln wie Wasserflaschen, Lebensmittelverpackungen, Konservendosen, Kinderspielzeug, Küchengeräten und anderen Elektronikartikeln, stören den Hormonhaushalt, wirken östrogenähnlich, vermindern die Lernfähigkeit und die … Weiterlesen →

Green Deal der EU ist Greenwashing Deal -Europas Kunststoffindustrie steht vor einem Boom. Das Fracking in den USA treibt sie an- The EU’s green deal is greenwashing! Europe’s plastics industry is about to boom. U.S. fracking is driving it

Der Green Deal der EU Kommission ist ein Greenwashing Deal, denn nicht nur, dass die  EU  Förderungen für fossile Brennstoffe beschließt, plötzlich soll Erdgas und Atomenergie „nachhaltig“ sein. Und statt weniger Plastik wird mehr produziert, dafür wird umstrittenes Fracking- Gas … Weiterlesen →

146 Milliarden Euro für Müll? Wie Banken und die Kunststoffindustrie eine globale Umweltkatastrophe forcieren-EUR 146 billion for trash? How banks and the plastics industry are forcing a global environmental catastrophe

Dass Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt sind, sollte bekannt sein. Wie eine Recherche zeigte, sind etwa 300 Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt. Darunter auch die Skandalbank Deutsche Bank, Barclays, HSBC und Santander und ebenfalls zu … Weiterlesen →

Freedom Cups – Diese Menstruationstassen verändern das Leben armer Frauen- Period poverty: These Menstrual Cups Are Changing The Lives Of Poor Women

Überall auf der Welt leiden Mädchen und Frauen unter dem Stigma der Menstruation. Sie gelten während ihrer Periode als unrein und müssen Tage in einer „Menstruationshütte“ verbringen. Die Menstruation ist in vielen Kulturen immer noch ein Tabu und nicht nur … Weiterlesen →

Mexiko-Stadt macht es vor: Naturfaser statt Plastik! Eine der größten Metropolen der Welt hat dem Plastikmüll den Kampf angesagt! – Mexico City became one of the largest municipalities in the world to ban most single-use plastic items

Mexiko-Stadt führt Krieg gegen Plastikmüll und nach fast zweijähriger Vorbereitung ist am 01. Januar 2021 ein Verbot für Einwegplastik in Kraft getreten. Verboten sind Einwegplastik wie Gabeln, Messer, Löffel, Rührstäbchen, Teller und Strohhalme, aber auch Wattestäbchen, Luftballons, Kaffeekapseln, Einwegbecher und … Weiterlesen →

Stoffwindeln als Alternative zu Wegwerfwindeln – Zum Schutz von Babys schlägt ANSES vor, europaweit 200 Chemikalien aus Wegwerfwindeln zu verbieten

Zum Schutz von Babys schlägt das französische Gesundheitsamt ANSES vor, europaweit fast 200 Chemikalien aus Wegwerfwindeln zu verbieten. ANSES hatte bei Tests in Einweg-Babywindeln Spuren potenziell giftiger Chemikalien gefunden, die die Sicherheitsgrenzwerte überschritten hatten. Laut Anses waren es die ersten Windeltests, … Weiterlesen →