Vorsicht! Die Studie in der Presse „Genmais ist laut Meta-Analyse gesünder…“ ist Fake News! Die neue Studie sagt nichts über Gesundheit und Glyphosat aus!

Der Punkt ist, dass die Studie nur die agrarökologischen Auswirkungen im Vergleich von genmanipuliertem Mais mit anderen Maissorten bewertet und nicht die gesundheitlichen Auswirkungen. Außerdem wurden von 6006 Studien für die Auswertung nur 76 ausgewählt. Wir hatten bereits geschrieben, dass trotz … Weiterlesen →

6.500 Hektar Genmais in Italien vernichtet – Destruyen 6500 hectáreas ilegales de ‪maíz‬ ‪transgénicos‬ en Italia

Erstmals 6500 Hektar Genmais in Italien vernichtet In der Region Friaul Julisch-Venetien, die im Nordosten des Landes liegt, wurde im Juli 2014 zum ersten Mal ein Feld mit genmanipulierten Maispflanzen zerstört mit dem Ziel, das Risiko einer Kontamination von Produkten „Made … Weiterlesen →

Respekt! Drobinski-Weiß (SPD) spricht Klartext zum Thema Genmais und Enthaltung in Brüssel

Ganz großes Kino war am 12. 02. 2014 das Interview zwischen Reporterin Christiane Meier vom Morgenmagazin und ihrer Interviewpartnerin Elvira Drobinski-Weiß, SPD-Politikerin, verbraucherpolitische Sprecherin und Mitglied im Ausschuss für Ernährung und Landwirtschaft. Letztere beantwortete die Frage, warum sich die Bundesregierung … Weiterlesen →

Die Natur schlägt immer zurück und sie tut es bereits! Farmer verlieren den Kampf gegen Glyphosat-Resistenz und Menschen werden krank! Nature always strikes back and it is already doing so with growing force and fury. Farmers lose the fight against glyphosate resistance and people get sick!

Die Produktion von Chemikalien hat sich seit 1950 verfünfzigfacht und wird sich bis 2050 voraussichtlich noch einmal verdreifachen, trotz Warnungen. Genau wie im Fall von DDT und dem Tabak in den 1950er-Jahren stehen wir kurz vor einer verheerenden Schädigung der … Weiterlesen →

Landgrabbing in der Kornkammer Afrikas – Neue koloniale Invasion – Industriestaaten behaupten, sie würden Afrika im Kampf gegen Hunger helfen, jedoch machen sie genau das Gegenteil! – Land Grabbing is a Big Problem in Africa – The New Colonization- The Battle for Zimbabwe’s Land

Laut Berechnungen internationaler Forscher bedarf es zusätzlicher jährlicher Investitionen in Höhe von circa 40 Milliarden US-Dollar, um den Welthunger bis 2030 zu beenden. Die reichen Industriestaaten behaupten, sie würden Afrika im Kampf gegen Hunger helfen, jedoch machen sie genau das … Weiterlesen →