Gerichtsdokumente enthüllen Monsantos Machenschaften! Monsanto beschert Bayer Sammelklagen wegen Glyphosat! Monsanto verliert ersten Prozess – Tausende folgen! – Monsanto Ordered to Pay $289 Million in World’s First Roundup Cancer Trial

Monsanto geht es jetzt richtig an den Kragen! Es ist der erste Prozess gegen Monsanto, der von Bayer übernommen wurde, von schätzungsweise 4000 weiteren Klagen wegen angeblich verschleierter Krebsrisiken seines Unkrautvernichters Roundup mit dem umstrittenen Wirkstoff Glyphosat. Der 46-jährige Familienvater Dewayne … Weiterlesen →

Vorsicht! Die Studie in der Presse „Genmais ist laut Meta-Analyse gesünder…“ ist Fake News! Die neue Studie sagt nichts über Gesundheit und Glyphosat aus!

Der Punkt ist, dass die Studie nur die agrarökologischen Auswirkungen im Vergleich von genmanipuliertem Mais mit anderen Maissorten bewertet und nicht die gesundheitlichen Auswirkungen. Außerdem wurden von 6006 Studien für die Auswertung nur 76 ausgewählt. Wir hatten bereits geschrieben, dass trotz … Weiterlesen →

Städte und Gemeinden gegen Glyphosat – Roundup ja – aber Essig verstößt gegen Pflanzenschutzgesetz!

Die Gesamtheit der Beweise, wie schädlich Glyphosat ist, reichte aus, um einige Städte, einschließlich Chicago und Paris, davon zu überzeugen, ihre öffentlichen Plätze glyphosatfrei zu machen. Im Projekt „Pestizidfreie Kommune“ haben sich deutschlandweit bereits 160 Städte und Gemeinden gegen den Einsatz … Weiterlesen →

Das Schweigen der Verbraucher: Glyphosat in Kräutertees und Grüntees – Bis zu neun Pestizide pro Teemischung – Some Bigelow Tea Not ‚Natural‘ Because It Contains Glyphosate, Lawsuit Says

Neben Schwarztee sind auch Kräutertess  und Früchtetees besonders beliebt. Doch die Lust auf Tee dürfte vielen nach diesen Nachrichten vergehen. Das Unkrautvernichtungsmittel Glyphosat wurde in Kräutertees gefunden. Grundsätzlich haben Pestizide wie das umstrittene Glyphosat nichts in der Nahrung verloren. Doch mittlerweile wurde es … Weiterlesen →

Ein neuer Monsanto-Skandal und fördert die EU Glyphosatausbringung? – This miracle weed killer was supposed to save farms. Instead, it’s devastating them

In Europa sorgt die verlängerte Zulassung des Unkrautvernichters Glyphosat für massiven Protest. Der Protest sollte noch größer nach folgender Aussage werden, denn die Bauernverbände begrüßen die Entscheidung:  „Ich brauche Glyphosat nicht unbedingt. Wir würden auch ohne auskommen“, sagte Landwirt Meßmer in der … Weiterlesen →

Fusion BayerMonsanto! Kommt nach Glyphosat Agent Orange? Wie dreist Monsanto in den obersten Etagen der Regierungen verkehrte, um seine Belange durchzusetzen

Kommt als nächstes Agent Orange? Zu unserer Freude ist die Glyphosat-Wiederzulassung in Brüssel erneut gescheitert! Doch dies ist nur vorläufig. Wir fragen uns, warum man nach all dem, was ohnehin bekannt ist, Glyphosat nicht gleich verboten wird. Hier kommt es einem … Weiterlesen →

Es ist nur schwer nachzuvollziehen – Warum wird Glyphosat von Monsanto nicht gleich verboten? – EU delays decision on herbicide glyphosate – Why is glyphosate not stopped right now

Es ist unvorstellbar: Da liest man bei verschiedenen Organisationen und Medien, es gäbe einen Zwischenerfolg – das Herbizid Glyphosat von Monsanto soll anstatt 10 Jahre nur 5 Jahre zugelassen werden. Doch bei allem, was man mittlerweile weiß, wäre es da … Weiterlesen →

Monsantos Glyphosat kann doch Krebs verursachen und Generalinspekteur der EPA untersucht, ob ein Angestellter der Behörde mit Monsanto konspirierte – California to list Monsanto’s glyphosate as causing cancer – The EPA’s Inspector General Is Probing Whether An Agency Staffer Colluded With Monsanto

Monsanto geht es jetzt richtig an den Kragen. Ab dem 7. Juli wird Glyphosat in Kalifornien auf die Liste mit Chemikalien gesetzt, die krebserregend sein können. Ferner hat der Generalinspekteur der EPA (amerikanische Umweltschutzbehörde) eine Ermittlung angestrengt wegen möglicher Konspiration zwischen … Weiterlesen →

Das darf doch nicht wahr sein: Die Agrarlobby freut sich und sägt am Ast, auf dem wir alle sitzen – BfR: Keine neuen Erkenntnisse bei der Risikobewertung von Glyphosat – GMOs, Glyphosate and Soil Biology

Auf Grund von Anfragen zu einem Offenen Brief an Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker veröffentlichte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) eine Einschätzung zu angeblich neuen Erkenntnissen zur Risikobewertung von Glyphosat. Der Berater Christopher Portier hat sich am Sonntag in einem Offenen Brief … Weiterlesen →