Neue Studien – Glyphosat ist erbgutschädigend und wurde auch in Hunde- und Katzenfutter gefunden! Glyphosate is Genotoxic to Human White Blood Cells at Low Concentrations – All tested cat and dog foods contained detectable glyphosate!

Eine neue Studie, die vom italienischen Ministerium für Bildung, Universitäten und Forschung finanziert wurde, fand heraus, dass Glyphosat erbgutverändernd wirkt. Wie würden Sie reagieren, wenn Sie erführen, dass sogar große Marken von Katzen- und Hundefutter Spuren von Glyphosat enthalten? Glyphosat wird … Weiterlesen →

Warum wir Genmanipuliertes von BayerMonsanto nicht brauchen! – BayerMonsanto really wants you to believe we need GMOs to feed the world. We don’t. Here’s reasons why.

Die Gentechnik kann zur größten Katastrophe der Welt werden und die Angst vor Gentechnik ist beim Verbraucher riesig, doch trotz weltweiter Proteste wird weiter genmanipuliertes Saatgut zugelassen, sogar Kartoffeln und Zuckerrohr.  Mittlerweile versucht Monsanto, der umstrittene Konzern, der von Bayer übernommen wurde, … Weiterlesen →

Tests enthüllen: Beliebte Bier- und Weinsorten sind mit Monsantos Unkrautvernichter belastet – Popular Beer and Wine Brands Contaminated With Monsanto’s Weedkiller, Tests Reveal

Die vergangenen Jahre brachten einige beunruhigende Nachrichten für die Alkohol-Industrie ans Tageslicht. Auch deutsche Biere sind mit dem Unkrautvernichter Glyphosat belastet. Erschreckend: Für Bier gibt es keine Grenzwerte, dabei wurde auch in erneuten Tests in allen untersuchten Bieren Glyphosat nachgewiesen. Bereits 2016 hieß … Weiterlesen →

Belastung durch Pestizide wird mit Unfruchtbarkeit, Geburtsschäden und sogar mit Krebs in Verbindung gebracht – Wie überlebt man in einer pestizidverseuchten Welt? – The Real World Challenge of Surviving in a World Swimming in Pesticides

Helfen Sie dabei, die zu informieren, die Ihnen nahe stehen – Leider sind sich viele Menschen nicht der Menge an Pestiziden bewusst, der sie täglich durch ihre Ernährung ausgesetzt sind. Unglücklicherweise wurde DDT einfach durch andere ebenfalls unsichere und ungetestete Chemikalien … Weiterlesen →

Es ist nur schwer nachzuvollziehen – Warum wird Glyphosat von Monsanto nicht gleich verboten? – EU delays decision on herbicide glyphosate – Why is glyphosate not stopped right now

Es ist unvorstellbar: Da liest man bei verschiedenen Organisationen und Medien, es gäbe einen Zwischenerfolg – das Herbizid Glyphosat von Monsanto soll anstatt 10 Jahre nur 5 Jahre zugelassen werden. Doch bei allem, was man mittlerweile weiß, wäre es da … Weiterlesen →

Das darf doch nicht wahr sein: Die Agrarlobby freut sich und sägt am Ast, auf dem wir alle sitzen – BfR: Keine neuen Erkenntnisse bei der Risikobewertung von Glyphosat – GMOs, Glyphosate and Soil Biology

Auf Grund von Anfragen zu einem Offenen Brief an Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker veröffentlichte das Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR) eine Einschätzung zu angeblich neuen Erkenntnissen zur Risikobewertung von Glyphosat. Der Berater Christopher Portier hat sich am Sonntag in einem Offenen Brief … Weiterlesen →

Studie: Farmen könnten Pestizide ganz weglassen – ohne Verluste – Farms could slash pesticide use without losses, research reveals

Eine Studie zeigt, dass beinahe alle Farmen den Einsatz von Chemikalien drastisch einschränken könnten – eine große Infragestellung der milliardenschweren Pestizidindustrie. Als die Agrochemiekonzerne die Saatgutfirmen aufkauften, was eigentlich durch Anti-Trust-Gesetze verhindert werden sollte, versprachen sie, dass sie im Falle … Weiterlesen →

Wir brauchen keine GVO, um die Welt zu ernähren – Hier folgen acht Gründe, warum! – BayerMonsanto really wants you to believe we need GMOs to feed the world. We don’t. Here’s 8 reasons why.

Wer die Debatten über die Landwirtschaft in den letzten zehn Jahren verfolgt hat, wird feststellen: Durch die industrielle Landwirtschaft gibt es Wasserverunreinigung und -verschwendung, Luftverschmutzung, Bodenvernichtung und Schäden bei der lokalen Wirtschaft. Industrielle Landwirtschaftsbetriebe behaupten, sie würden den Hunger in den … Weiterlesen →