Greenwashing „nachhaltige Mode“ – sie ist nicht nachhaltig ! Sustainability claims by fashion giants are greenwashing- Could Your Clothes be Damaging Your Health?

Konzerne lieben es, gemeinnützig und umweltschonend aufzutreten. Dies ist eine der wichtigsten Methoden, mit denen ein Unternehmen den Preis seiner Kleidung rechtfertigen und gleichzeitig einen Kundenstamm gewinnen kann, der nachhaltige und ethische Mode kaufen möchte. Die Realität ist leider eine … Weiterlesen →

Greenwashing-Konferenz COP26! Der weltweite Durst nach Palmöl ist dabei, Asiens größten verbliebenen Regenwald zu zerstören- Greenwashing Summit COP26! The global thirst for palm oil is about to destroy Asia’s largest remaining rainforest

Indonesien ist einer der größten Emittenten von Treibhausgasen weltweit und auch stark von den Auswirkungen des Klimawandels betroffen. Und während die Mächtigen der Welt auf dem G20-Gipfel und dann weiter zur Weltklimakonferenz, im schottischen Glasgow, mit ihren Flugzeugen düsen um … Weiterlesen →

Green Deal der EU ist Greenwashing Deal -Europas Kunststoffindustrie steht vor einem Boom. Das Fracking in den USA treibt sie an- The EU’s green deal is greenwashing! Europe’s plastics industry is about to boom. U.S. fracking is driving it

Der Green Deal der EU Kommission ist ein Greenwashing Deal, denn nicht nur, dass die  EU  Förderungen für fossile Brennstoffe beschließt, plötzlich soll Erdgas und Atomenergie „nachhaltig“ sein. Und statt weniger Plastik wird mehr produziert, dafür wird umstrittenes Fracking- Gas … Weiterlesen →

Greenwashing der Textilmafia! Sind es „moderne Sklaven“, die das Label „Grüner Knopf“ in ein Kleidungsstück nähen? 

Etwa 90 Prozent der in Deutschland verkauften Mode stammen zum größten Teil aus China, Bangladesch, der Türkei oder aus Myanmar. Eigentlich, denn was viele Verbraucher nicht wissen, ist, dass China in anderen Ländern nähen lässt, und zwar von „modernen Sklaven“. … Weiterlesen →

WWF erhält Survivals Greenwashing-Preis – WWF wins Survival’s “Greenwashing of the Year” award

Illegaler Holzeinschlag ist seit Jahren ein gravierendes Problem für Regenwald-Völker. © Margaret Wilson/Survival Für seine Partnerschaften mit sieben Unternehmen, die zusammen nahezu 40 000km2 Wald auf dem Gebiet der Baka- und Bayaka-„Pygmäen“ in Zentralafrika abholzen, gewinnt der World Wildlife Fund (WWF) … Weiterlesen →

„Geld stinkt nicht“ – Zusammenarbeit H&M und WWF – trotz verseuchtem Trinkwasser, schlechten Arbeitsbedingungen, Landgrabbing, Kinderarbeit – WWF and H&M – 12-plus-hour days and child labour – Panda instead of human rights – Greenwashing

Dass H&M Billigklamotten herstellt, die spätestens, wenn sie nach ein paar Mal Anziehen in den Müll wandern, die Umwelt massiv belasten, scheint den WWF nicht zu stören. „Geld stinkt nicht“, sagten die alten Römer. Riesige Müllberge und verseuchtes Trinkwasser allerdings … Weiterlesen →