Fridays For Future! Nennen wir es doch nicht Schulschwänzen, sondern Bildung! – Swedish teen climate activist Greta Thunberg nominated for Nobel Peace Prize

Eines Tages, letzten Sommer, im Alter von 15 Jahren, ließ sie die Schule ausfallen und setzte sich stattdessen vor das schwedische Parlament – und setzte so eine globale Bewegung in Gang. Doch obwohl immer wieder gesagt wurde, die Kinder sollen … Weiterlesen →

Um die Klimakatastrophe zu stoppen, muss Ökozid zu einem internationalen Verbrechen erklärt werden-To stop climate disaster, make ecocide an international crime. It’s the only way

Gestern standen wir noch am Abgrund, heute sind wir einen Schritt weiter. Auch wenn angesichts der dramatischen Klimaveränderungen Wissenschaftler vor einem weltweiten „Klima-Notfall“ warnen, wird sich an der derzeitigen Lage nichts ändern. Das zeigen auch die vielen Milliarden Dollar, die bezahlt … Weiterlesen →

Indien – Kritik nicht erwünscht! Nachdem Amnesty die Arbeit einstellen musste, jetzt Umweltaktivisten verhaftet! Disha Ravi: Indian climate activist becomes symbol of crackdown on dissent

In vielen Ländern werden Umweltaktivisten verhaftet oder umgebracht. Wer gegen Umweltverbrechen protestiert, lebt gefährlich. Sie wollen die Umwelt schützen und andere ermutigen, dasselbe zu tun. Indien leidet unter zunehmender Wasserknappheit, Dürren, Überschwemmungen, Wirbelstürme und andere Naturkatastrophen. Bezogen auf die Luftverschmutzung … Weiterlesen →

#SavetheOkavangoDelta: Eine gigantische Plünderung – Nicht einmal auf Schutzgebiet Okavango-Delta wird Rücksicht genommen – Oil drilling, fracking in Okavango region — elephants’ last stronghold

Erst wurden Hunderte tote Elefanten in Botswana am nördlichen Rand des Okavango-Deltas gefunden. Jetzt die Nachricht, dass genau dort, wo die letzte Festung der Elefanten ist, nach Öl gebohrt werden soll. Während in den anderen afrikanischen Ländern die Elefanten wegen … Weiterlesen →

Mutige afrikanische Frauen nehmen den Kampf gegen große Konzerne auf! – African women take on the fight against big corporations!

Die Gier nach Profit macht auch nicht vor dem WELTHUNGER halt! Und es sind mutige Frauen in Uganda, die  den Kampf gegen diese riesigen Konzerne aufgenommen haben. Die Industriestaaten wollen von Afrika  die Rohstoffe. Afrika ist reich an natürlichen Ressourcen und … Weiterlesen →

COP25 in Madrid – Ein halbes Jahrhundert Herumeiern und Leugnen – eine Zeitleiste der Klimakrise – Half a Century of Dither and Denial – A Climate Crisis Timeline

Auf dem Weltgipfel von Rio 1992 unterzeichneten die Länder das weltweit erste internationale Abkommen zur Stabilisierung der Treibhausgase und zur Verhinderung einer gefährlichen vom Menschen verursachten Störung des Klimasystems. Bush sen. sagte damals: „Die USA wollen beim Schutz der globalen … Weiterlesen →

„Geld ist der Brennstoff“ – Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt! – Money Is the Oxygen on Which the Fire of Global Warming Burns

Abholzung und Brände sorgen weltweit für Bestürzung. Sogar Pensionsfonds, Banken und Vermögensverwalter fürchten um ihr Image und appellieren an Brasilien, Brandrodungen und Abholzung zu stoppen. Doch wie eine Recherche zeigt, sind etwa 300 Banken und Investoren an der Zerstörung des … Weiterlesen →

Industriestaaten wollen von Afrika‬ die Rohstoffe – notfalls mit Gewalt! Mutige afrikanische Frauen nehmen den Kampf gegen große Konzerne auf! – New Colonialism in Africa because of raw materials! African women take on the fight against big corporations!

Die Industriestaaten wollen von Afrika‬ die Rohstoffe. Afrika ist reich an natürlichen Ressourcen und könnte im Prinzip reich sein. Dennoch ist Afrika einer der ärmsten Kontinente. Seit Jahren lesen wir von Flüchtlingen, die sich auf den Weg nach Europa machen. … Weiterlesen →

Während der Präsident Brasilien an Saudi Arabien „verkauft“ – kämpft dieses indigene Mädchen darum, den Amazonas vor Bolsonaro zu bewahren – This Indigenous Teenager Is Fighting To Save The Amazon From Brazil’s Bolsonaro

„Wir werden verfolgt, bedroht, ermordet, nur weil wir unsere eigenen Gebiete schützen wollen“, das sagt die neunzehnjährige brasilianische indigene Aktivistin Artemisa Xakriabá. Doch sie lässt sich nicht einschüchtern und kämpft weiter, trotz der Ermordung von Indigenen in Brasilien, die um … Weiterlesen →