Gutshof-Idylle -„Gut Ponholz“, „Mühlenhof“ oder „Gut Drei Eichen“ gibt es gar nicht und trotz neuem Fleisch-Siegel kaum Verbesserungen bei der Tierhaltung

Verbraucher lehnen Billigfleisch aus Massentierhaltung zunehmend ab, daher greifen die Discounter und Supermärkte vermehrt zu Tricks. „Meine Metzgerei“, so wirbt Aldi und im Sonderangebot ein XXL-Krusten-Braten! Doch wer nun glaubt, dass die „Metzgerei“ sich gleich in der Nachbarschaft befindet, irrt sich. Und auch … Weiterlesen →

Tricks der Supermärkte – „Gut Ponholz“, „Mühlenhof“ oder „Gut Drei Eichen“ gibt es gar nicht

Der Preiskampf im Supermarkt ist hart. Mit Versprechungen aller Art lockt die Lebensmittelindustrie die Kunden. Aber bekommen die Verbraucher eigentlich das, was sie zu kaufen glauben? Gutshof-Idylle im Kühlregal, damit ködern Supermärkte und Discounter ihre Kunden: Aldi Nord verkauft Fleisch … Weiterlesen →

Tegut lässt die Hüllen fallen und verkauft unverpackte Lebensmittel! – ‚Nude‘ shopping next big trend – Germany’s Tegut Tests A Range Of Packaging-Free Products!

Ein neuer Trend „Food in the nude“  beschert den Supermärkten in anderen Ländern einen regelrechten Boom, davon will jetzt auch die zum  Schweizer Migros-Konzern gehörende Kette Tegut profitieren. Aber behalten Sie Ihre Kleidung an … „nacktes Essen“ bedeutet: Anfang vom … Weiterlesen →

Der pure Wahnsinn! Fleischlobby will Konkurrenten Veggie-Burger loswerden, daher stimmt EU-Parlament ab, ob Begriffe wie „Burger“ für pflanzliche Produkte verboten werden sollen! Farmers ask EU parliament to ban terms such as ‚veggie burger‘

Inmitten eines klimatischen und ökologischen Notstands haben die EU-Staaten sich auf eine Reform der fast 400 Mrd. Euro Agrarpolitik verständigt, die  Klima und biologische Vielfalt völlig ignoriert.  „Greenwashing übelster Sorte“ sagen sogar die Umweltschutzverbände. Die Fleisch- und Milchindustrie ist die … Weiterlesen →

Jeder fünfte Todesfall ist auf eine schlechte Ernährung zurückzuführen – Nahrungsmittelindustrie verwendet „giftige“ Bestandteile – Study: TOXIC FOOD is killing humanity

20 Prozent aller Todesfälle weltweit sind auf Gifte im Essen, Junk Food, Fertignahrung und schädliche Ingredienzien zurückzuführen. Adipositas (Fettleibigkeit, Fettsucht) und Übergewicht sind in westlichen Industrieländern besonders verbreitet. Übergewicht und Adipositas stellen ein schwerwiegendes Gesundheitsrisiko dar, vor allem bedingt durch … Weiterlesen →

Lebensmittelzusatzstoffe, die Sie unbedingt meiden sollten! – The Truth About Common Food Additives

Werfen Sie einen Blick auf Ihre Produkte im Küchenschrank. Es besteht eine reelle Chance, dass Sie einen Zusatzstoff finden, der als gesundheitsschädlich eingestuft ist. Kennen Sie zum Beispiel Carrageen? Es ist ein Rotalgenextrakt, der in zahlreichen Lebensmitteln als Geliermittel eingesetzt wird. Seit Jahrzehnten … Weiterlesen →

Studie – Nahrungsmittelindustrie, die giftige Bestandteile verwendet, inzwischen genauso gefährlich wie Tabakindustrie! – Study: TOXIC FOOD is killing humanity

20 Prozent aller Todesfälle weltweit sind auf Gifte im Essen, Junk Food, Fertignahrung und schädliche Ingredienzien zurückzuführen, Unser Brot natürlich handgeknetet, unsere Milch handgemolken, frisch von der Weide aus artgerechter Tierhaltung und den Joghurt handgerührt mit soeben gepflückten Erdbeeren. Ein … Weiterlesen →

Es geht immer noch verrückter! Für 150 ml Wasser zahlen Verbraucher 1,50 € – Aluminiumdose für noch mehr Müll incl.

Es gibt die „coolsten“ Marketingtricks, die Konzernen einen  Milliarden Umsatz bescheren. Der Verbraucher zahlt sogar für Luft, nur richtig verpackt muss sie sein. Statt Wasser aus der Leitung kaufen die Verbraucher Wasser aus Plastikflaschen, und weil das super geklappt hat, … Weiterlesen →

Was geschähe, wenn alle Menschen plötzlich Vegetarier würden? What would happen if the world suddenly went vegetarian?

Was wäre, wenn alle Menschen auf Fleisch verzichten würden? Wie würde die Welt dann aussehen? Zu Vegetariern werden Menschen aus verschiedenen Gründen. Einige wollen nicht mehr, dass Tiere leiden müssen, andere wollen gesünder leben. Wieder andere wollen größtmögliche Nachhaltigkeit oder weniger … Weiterlesen →