Brasilien: Krieg, um Platz für eine großflächige Landwirtschaft zu schaffen, auch für Europa! – ‚IT’S A WAR‘ – Brazil’s Amazon

Warum der Regenwald in Gefahr ist? Die Agrarindustrie nimmt immer mehr Flächen für Ackerbau und Viehzucht. Aber nicht nur die Landwirtschaft treibt die Zerstörung des Regenwaldes voran, auch für die Produktion von Holzkohle wird gefällt, die dann in die Herstellung von … Weiterlesen →

Kuba – das nachhaltigste Land der Welt macht es vor – städtische Landwirtschaft zur Steigerung der Lebensmittelproduktion – Cuba touts urban farming to boost food production

Kuba ist das nachhaltigste Land auf dem Planeten und Kuba ist ein Modell der nachhaltigen Landwirtschaft auf dem Weg zur globalen Ernährungssicherheit. Bis 2019 erwarten Beamte die Produktion von etwa 1,2 Millionen Tonnen von biologischem Obst und Gemüse – auf städtischen … Weiterlesen →

Deutscher Bauernaufstand wegen neuer Bauernregeln! Deutscher Politiker (CDU) und Landwirtschaftsfunktionär: „Ja, Bauern haben Boden, Luft, Wasser und Tiere geschädigt“

Erst im Dezember 2016 sorgte Johannes Röring, Bundestagsabgeordneter (CDU) und Landwirtschaftsfunktionär mit der Aussage : „Ja, Bauern haben Boden, Luft, Wasser und Tiere geschädigt“, für Aufregung. Das scheint dem Landwirtschaftsminister Christian Schmidt von der CSU entgangen zu sein, denn dieser verlangt eine … Weiterlesen →

  • Veröffentlicht in: Agrar

Landwirtschaftsminister Schmidt müsste dafür geteert und gefedert werden: Schweinefleischpflicht an Schulen und Kitas, Verbot von „veganer Wurst“

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, kommt ursprünglich aus dem Verteidigungsministerium. Und eine Art „Verteidigungsminister“ ist er scheinbar immer noch und zwar für die Agrar- und Fleischlobby. So forderte er doch jüngst dazu auf, dass täglich Schweinefleisch in Schulen und … Weiterlesen →

Förderung ökologischer Landwirtschaft! Bangladesch macht es vor – Pestizidverbrauch sinkt um 25 Prozent – Organic Agriculture of Bangladesh – Pesticide use declines by 25 percent

Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist in den vergangen Jahren weltweit stark gestiegen, doch nicht so in Bangladesch: Hier sinkt der Pestizidverbrauch um 25 Prozent. Bangladesh ist eines der ärmsten Länder der Welt und nach Nepal das ärmste Land Südasiens.

Profitgier! Industrielle Landwirtschaftsbetriebe beenden nicht den Hunger in den armen Ländern der Welt – No, Giant Farms Are Not Feeding the World

Nein, Großbetriebe ernähren nicht die Welt. Sie ernähren die reichen Länder. Warum gehen Lebensmittelexporte an den Armen dieser Welt vorbei? Wenn es sich um den Hunger der Welt handelt, werden Konzerne wie die GVO-Saatgut-und-Pestizid-Giganten Monsanto und DuPont genannt. Diese Konzerne werben mit dem … Weiterlesen →

Wenn Ihnen jemand sagt, Genmanipuliertes sei sicher, dann fragen Sie bitte, wer die Studie finanziert hat – Immer mehr Reiche schwören auf ökologische Landwirtschaft

Genmanimpulierte Organismen (GMO) oder gentechnisch veränderte Nahrungsmittel (GE) sind lebende Organismen, deren genetische Komponenten künstlich in einem Labor manipuliert wurden, indem instabile Kombinationen von Pflanzen-, Tier-, Bakterien- und sogar Viren-Genen geschaffen wurden, die nicht in der Natur vorkommen oder durch … Weiterlesen →

Eilmeldung! Ein Völkermord um Platz für eine großflächige Landwirtschaft zu schaffen! Guarani-Kaiowá: Another Native Leader Murdered by Land Owners

Eilmeldung: 1 Toter und etwa 10 Verletzte bei Angriff auf Guarani-Gemeinde, darunter ein Kind, das einen Bauchschuss hat. Nach dem Bericht von Instituto Socioambiental fuhren 70 bewaffnete Farmer mit ihren Pickup-Trucks zu einer Versammlung der Guarani, an der etwa 1000 Indios teilnahmen. … Weiterlesen →