Menschenrechtsverteidiger sind entsetzt! Ausgerechnet China in den UN-Menschenrechtsrat gewählt! – Serial rights abusers China win seats on UN rights council!

Die Hauptaufgaben des UN-Menschenrechtsrats sind Schutz von Opfern von Menschenrechtsverletzungen und Förderung des Schutzes der Menschenrechte. Trotz des grausamstem Völkermords der Welt, incl. Zwangsabtreibung, Sterilisation und Konzentrationslager, wurde China von der 193-köpfigen UN-Generalversammlung in den UN-Menschenrechtsrat gewählt. Bei der geheimen … Weiterlesen →

UN-Menschenrechtsrat wählt ausgerechnet Senegal zum Vorsitzenden – No Joke: UN Human Rights Council elects Senegal as Chair – Cases of violation are still regularly reported in Senegal!

UN-Menschenrechtsrat wählt Senegal zum Vorsitzenden. Bereits als  Faisal bin Hassan Trad aus Saudi Arabien zum neuen „Experten“ der Vereinten Nationen für Menschenrechte ernannt wurde, gab es heftige Kritik und Entsetzen. Jetzt also wählte der Menschenrechtsrat Coly Seck aus Senegal für 2019 zum … Weiterlesen →

Bizarr: „Experte“ für UN-Menschenrechtsrat aus Saudi Arabien: Im Jemen läuft eine Katastrophe ab, die Saudi Arabien mitzuverantworten hat und in Saudi Arabien tobt ein innerer Krieg wie in Syrien

Die Saudi-geführte Koalition, die im Jemen kämpft, verhinderte, dass ein UN-Flugzeug mit Hilfsgütern für die Hauptstadt Sanaa landete, weil drei internationale Journalisten ebenfalls an Bord waren. Und auch aus Saudi Arabien erreichen uns grausame Bilder, die denen in Syrien gleichen, … Weiterlesen →

Bizarr: „Experte“ für UN-Menschenrechtsrat aus Saudi Arabien – Regimekritiker werden geköpft – oder wie Blogger Raif Badawi mit 1000 Peitschenhieben bestraft – 2016 über hunderte Hinrichtungen in Saudi-Arabien

Seit 2012 ist der saudi-arabische Blogger Raif Badawi in Haft. Seine Geschichte bewegte die Welt. Diese Woche bestätigte ein Gericht in Saudi – Arabien das Urteil: 10 Jahre Gefängnis und 1000 Peitschenhiebe, weil Raif den Islam beleidigt haben soll. Das Urteil … Weiterlesen →

Saudi Arabien – „Experte“ für UN-Menschenrechtsrat – 70 Hinrichtungen 2016 – Autofahrende Frauen gelten als Terroristinnen

Saudi-Arabien gilt als einer der autoritärsten Staaten der Welt. Dementsprechend ist die Menschenrechtslage dort äußerst schlecht. In den ersten beiden Monaten dieses Jahres wurden in Saudi Arabien bereits halb so viele Menschen exekutiert wie im ganzen letzten Jahr zusammen. In … Weiterlesen →

Bizarr: Neuer „Experte“ für UN-Menschenrechtsrat aus Saudi Arabien – Regimekritiker werden geköpft und gekreuzigt

Ali Al-Nimr soll enthauptet werden, dann soll sein kopfloser Körper aufgehängt und öffentlich ausgestellt werden. Der neuste grausame Akt der IS-Dschihadisten? Nein: Ein Urteil des Obersten Gerichtshofes in Saudi Arabien. Das Vergehen: Al-Nimr wurde wegen Disloyalität zum Herrscher zum Tode … Weiterlesen →

Flüsse mit Quecksilber verseucht- Missbildungen bei Kindern- Illegaler Bergbau im Amazonasgebiet erreicht Rekordhöhe- Mercury from gold mining- More babies born with birth defects- Illegal mining in the Amazon hits record high

Sie werden ausgeraubt, massakriert und ihre Häuptlinge werden umgebracht. Quecksilber verseucht ihre Flüsse und ihre  Kinder werden mit Missbildungen  geboren. Viele Mütter müssen ihre Kinder im Alter zwischen 1 und 5 Jahren begraben, die durch das verseuchte Wasser starben. Es … Weiterlesen →

Press Freedom Day- Täglich werden Journalisten und Blogger angegriffen und eingeschüchtert oder ermordet

Das Recht auf Meinungsfreiheit und auf Information ist ein universeller Bestandteil in der Erklärung der Menschenrechte. Doch wenn Blogger oder Journalisten ermordet werden, wer wird dann zur Rechenschaft gezogen? Die Zahl der Berichterstattung wegen getöteten Journalisten verdoppelte sich im Jahr … Weiterlesen →