Argentinien: Massenprotest gegen BAYER/MONSANTO – Kennen Sie das BayerMonsanto-Gesetz? – Eine neue Form von Versklavung! Argentina’s seed war

Kennen Sie das BayerMonsanto-Gesetz? Widersetzen sich Bauern dem BayerMonsanto-Gesetz, drohen ihnen hohe Geld- und Freiheitsstrafen. Warum wird es „BayerMonsanto-Gesetz“ genannt? BayerMonsanto kontrolliert 80% des gentechnisch veränderten Saatguts weltweit. Es gilt zum Schutz von Pflanzensorten und in diesem Zusammenhang auch zur Kontrolle der Patente dieses Saatguts. Das Gesetz garantiert … Weiterlesen →

Staatliche Erpressung zugunsten Monsanto – Trotz Bedingung für DR-CAFTA – Monsanto-Gesetz in Guatemala aufgehoben und El Salvador wirft Monsanto mitsamt Saatgut aus dem Land

Im Rahmen des Freihandelsabkommens gibt es auch das Monsanto-Gesetz. Widersetzen sich Bauern dem Monsanto-Gesetz, drohen ihnen hohe Geld- und Freiheitsstrafen. Warum wird es „Monsanto-Gesetz“ genannt? Monsanto kontrolliert 80% des gentechnisch veränderten Saatguts weltweit. Es gilt zum Schutz von Pflanzensorten und in diesem Zusammenhang … Weiterlesen →

Neues ‘Monsanto-Gesetz’ setzt Afrika unter Druck – New ‘Monsanto Law’ in Africa Would Force GMOs on Farmers

Bislang ist die kommerzielle Nutzung von genmanipulierten Pflanzen lediglich in Südafrika, Ägypten, Sudan und Burkina Faso zugelassen. Auf seiner Firmenwebsite wirbt Monsanto damit, dass der Mais bis zu 21 Millionen mehr Menschen Nahrung bieten könnte. Monsanto hat für Afrika ein … Weiterlesen →

Aloha Hawaii – Monsanto bekennt sich endlich vor Gericht schuldig und nach USA jetzt auch in Kanada Sammelklage gegen Roundup-Macher! – Congratulations Hawaii! Bayer’s Monsanto pleads guilty to illegal Hawaii pesticide spraying-and Good news from Canada – Lawyers Launch $500Mclass-action lawsuit against Roundup makers

Endlich, nachdem in den USA BayerMonsanto von einer immer größeren Prozesslawine wegen des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat überrollt wird, es gibt bereits 42.700 Kläger, starten auch in Kanada Anwälte eine 500-Millionen-Dollar-Sammelklage gegen Roundup-Macher. Auch auf Hawaii, dem „Versuchslabor“ der Chemiegiganten, hat … Weiterlesen →

Da sich die Klagen gegen Roundup wegen Krebs zunehmend häufen, kämpft Monsanto um Geheimhaltung seiner PR-Arbeit – As Roundup cancer lawsuits surge, Monsanto fights to keep PR work secret

In den USA wird BayerMonsanto von einer immer größeren Prozesslawine wegen des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat überrollt. In den USA gibt es bereits 42.700 Kläger. Sie zogen vor Gericht, weil der Unkrautvernichter Roundup Krebs verursachen soll. Auch in Australien wird gegen … Weiterlesen →

Klage gegen BayerMonsanto wegen Non-Hodgkin-Lymphom auch in Australien! – First cancer lawsuit over weedkiller Roundup filed in Australia

Es ist der erste derartige Fall in Australien, dass BayerMonsanto wegen Non-Hodgkin-Lymphom verklagt wird. In den USA gibt es bereits mehr als 18.000 Klagen. Sie zogen vor Gericht, weil der Unkrautvernichter Roundup Krebs verursachen soll. Während Bayer offenbar einen Vergleich … Weiterlesen →

Staatliche Erpressung zugunsten BayerMonsanto? Kleinbauern in El Salvador werden gezwungen genmanipuliertes Saatgut von Bayer anzubauen!

Staatliche Erpressung zugunsten BayerMonsanto? Der Widerstand der Kleinbauern im kleinsten Land Zentralamerikas, machten es möglich: El Salvador warf Monsanto mitsamt dem genmanipulierten Saatgut aus dem Land. Sogar einn Verbot von Glyphosat gibt es in El Salvador! Um die Kleinbauern zu … Weiterlesen →

BayerMonsanto muss einem an Krebs erkrankten Paar mehr als zwei Milliarden Dollar Schadenersatz zahlen – Jury awards California couple over $2 billion in damages against Monsanto

Der Bayer-Konzern gab bekannt, dass der US-Konzern Monsanto nicht nur in Frankreich, sondern auch in Deutschland umstrittene Listen mit Kritikern geführt hat. Zeitgleich hat BayerMonsanto erneut in den USA einen Prozess verloren. Der Konzern muss einem an Krebs erkrankten Paar … Weiterlesen →

Endlich! Französische Staatsanwaltschaft ermittelt gegen Monsanto – Monsanto hat „geheime Listen“ von Kritikern geführt! – French prosecutor opens investigation over suspected Monsanto file

BayerMonsanto – Immer mehr Schandtaten kommen ans Tageslicht, doch neu sind diese Vorwürfe nicht. Der Agrar-Konzern Monsanto hat in Frankreich „geheime Listen“ von Kritikern geführt. Erklärtes Ziel war es, diese zu „überwachen“ und besonders hartnäckige Gegner zu „erziehen“. Wie französische Medien am … Weiterlesen →