Erschreckende Studie zur Produktion für H&M, C&A, Primark und Co – Myanmar, das neue Bangladesch! – Garment industry in Myanmar far from fair

Die Ergebnisse einer neuen Studie sind erschreckend und wie immer sind es die Konzerne, die auch in Bangladesch mit Negativ-Schlagzeilen von sich reden machten. Myanmar möchte nach jahrzehntelanger isolierter Militärdiktatur das neue Bangladesch werden. Wöchentlich eröffnen Textilfabriken. Niedrige Gehälter, massive Überstunden … Weiterlesen →

Vorsicht bei neuer Kleidung! – New clothes are dirtier than they look – The true cost of fast fashion!

  „Bekleidungsfirmen sind Nomaden“, sagt ein auf das Gewerbe spezialisierter Berater, „sie gehen dorthin, wo es für sie am billigsten ist. Steigen Löhne und Nebenkosten in Ländern wie Bangladesch zu stark, zieht die Karawane weiter.“ Mit im Gepäck Chemikalien, die Flüsse und Umwelt … Weiterlesen →

Wird Äthiopien das „neue Myanmar“ der Bekleidungsindustrie?- Is Ethiopia becoming the “new Myanmar” of the garment industry?

Laut einer Studie sind äthiopische Textilarbeiter die am schlechtesten bezahlten der Welt. Müsste man die Kleidung von H&M beschreiben, würde der Satz lauten: „Sieht gut aus und kostet fast nichts.“„Bekleidungsfirmen sind Nomaden“, sagt ein auf das Gewerbe spezialisierter Berater, „sie … Weiterlesen →

Grausam: Für Schmuck und traditionelle Medizin – der illegale Handel mit asiatischen Elefantenhäuten boomt – Elephant skin trade booming in Southeast Asia

Es sind Bilder, die tief ins Mark gehen. Die Menschen haben den Planeten zur Hölle für Tiere gemacht.  Es ist ein schrecklicher Anblick, den die Beamten in Myanmar machten, als sie wieder Elefanten fanden, die nur wegen ihrer Haut getötet … Weiterlesen →

Hilferuf aus China! Weihnachtskarten von Chinas Gefängnissklaven für Europa hergestellt! – Charity christmas cards packed by China’s prison slaves’

Verschicken Sie Weihnachtskarten? Es ist durchaus möglich, dass diese Weihnachtskarten in einem Gefängnis in China hergestellt wurden. „Wir sind ausländische Gefangene im Shanghai Qingpu Gefängnis in China. Wir sind gezwungen, gegen unseren Willen zu arbeiten. Bitte helfen Sie uns und … Weiterlesen →

Greenwashing der Textilmafia! Sind es „moderne Sklaven“, die das Label „Grüner Knopf“ in ein Kleidungsstück nähen? 

Etwa 90 Prozent der in Deutschland verkauften Mode stammen zum größten Teil aus China, Bangladesch, der Türkei oder aus Myanmar. Eigentlich, denn was viele Verbraucher nicht wissen, ist, dass China in anderen Ländern nähen lässt, und zwar von „modernen Sklaven“. … Weiterlesen →

Schreckliche Entdeckungen! Der illegale Handel mit asiatischen Elefantenhäuten – für Schmuck und traditionelle Medizin – hat sich in ganz Südostasien ausgeweitet – Elephant skin sales rapidly mounting

Elefanten gehören zu den gefährdeten Arten in Myanmar. Die Regierung in Myanmar schätzt, dass es derzeit nur noch rund 2000 wilde Elefanten in Myanmars Dschungel gibt. Bereits vor ein paar Jahren berichteten wir über den schrecklichen Handel mit asiatischen Elefantenhäuten … Weiterlesen →

Für weiche, duftende Wäsche greifen viele zu Weichspüler – doch es ist an der Zeit, auf Weichspüler zu verzichten!

Benutzen Sie noch Weichspüler? Oder verwenden Sie Liquits (Persil) oder Liquitabs (Ariel)? Dann aufgepasst! Wo sind wir gelandet? Da kaufen die Menschen Kleidung mit massenweise Chemie und dann wird beim Waschen der Kleidung nochmal Chemie verwendet. Hat die Kleidung den … Weiterlesen →

Weil billiger – Schuhe werden von chinesischen Firmen für Europa durch moderne Sklaven in Äthiopien(!) hergestellt!

War Ihnen bekannt, dass China auf Grund der steigenden Betriebskosten im Inland Schuhe jetzt in Äthiopien herstellt? Hauptsache: Billig, billig, billig! Die Realität, in der Schuhe produziert werden, könnten die Damen und Herren abschrecken. Denn dort, wo Hunger und Dürre für … Weiterlesen →