In Rumäniens Wäldern geht es zu wie in einem Krimi und das mit einer absoluten Starbesetzung! Der letzte Urwald Europas in den Händen von Ikea

Rumänischen Wäldern droht der Kahlschlag. Immer wieder gerät der letzte Urwald Europas wegen illegal gerodeter Bäume und Korruption in die Schlagzeilen. Nirgendwo auf der Welt schreitet die Waldzerstörung so rasant voran wie in Asien. Etwa tausend Bäume fallen pro Tag in … Weiterlesen →

In Rumänien sind über 150.000 Menschen in Bukarest und 300.000 gegen eine korrupte Regierung landesweit auf den Straßen

Mindestens 300 000 Menschen gingen landesweit auf die Straße, um gegen die Einschränkung des Anti-Korruptionskampfes zu protestieren. Die rumänische Regierung verabschiedete ein Dekret, welches die Entkriminalisierung bestimmter Straftaten enthält. Die Maßnahme, die am 10. Februar 2017 in Kraft tritt, hat eine Welle von … Weiterlesen →

Kinder(alb)traum Ferrero – Rumäniens Justiz prüft Kinderarbeitsvorwürfe bei Ü-Eier-Produktion und Chile verbietet sogar Überraschungs-Eier

Böse Überraschungen für Ferrero. Für Kinder in Chile gibt es künftig keine Überraschungs-Eier von Ferrero mehr und die rumänische Justiz hat Ermittlungen wegen des Verdachts auf Kinderarbeit bei der Herstellung von Überraschungseiern aufgenommen. Einem Bericht zufolge sollen rumänische Kinder bis zu … Weiterlesen →

Schwimmende Todeslager – Viehtransportschiffe gehen doppelt so häufig verloren wie Frachtschiffe – The Truth Behind Exporting Live Animals – livestock ships twice as likely to be lost as cargo vessels

Es waren schreckliche Bilder, als Tausende Schafe in Rumänien ertranken. Die Tiere waren für den Transport nach Saudi-Arabien bestimmt. Man nennt sie das schwimmende Todeslager. Im September 2020 kenterte ein Cattle Ship mit 43 Besatzungsmitgliedern und rund 6000 Rindern auf … Weiterlesen →

R.I.P. Südafrikanische Umweltaktivistin Fikile Ntshangase – Gegnerin der Erweiterung der Kohlenmine ermordet – South African Environmental Activist, Fikile Ntshangase, Shot Dead In Her Home

Wer gegen Umweltverbrechen protestiert, lebt gefährlich. „Ich kann mein Volk nicht verkaufen und wenn nötig, muss ich für mein Volk sterben,“ das waren die letzten Worte der südafrikanischen Umweltaktivistin Fikile Ntshangase, die gegen die Erweiterung einer Kohlenmine kämpfte. Sie wollte … Weiterlesen →

Für Europa! Zwischen 2025 und 2045 100 neue Kernkraftreaktoren – Der umstrittene französische Energieriese EDF will in den Niederlanden ein Kernkraftwerk bauen

„Wohin mit dem Atom-Müll?“ Obwohl die Europäische Union ein Gesetz zur Endlagerung von Atommüll verabschiedete, dass alle Mitgliedsländer bis 2015 ein Konzept für eine langfristige Entsorgung vorlegen müssen, ist nichts geschehen. In Deutschland ist ein Endlager für insbesondere hochradioaktiven Abfälle … Weiterlesen →

Das Schmierentheater der EU! Trotz Korruption! Ungarn bekommt Milliarden Euro von der EU – Obdachlose werden weggesperrt und Medien kontrolliert!

Für Mercedes-Benz, Audi,  BMW, Siemens, Bosch, Lidl und andere Konzerne ist Ungarn ein regelrechtes Paradies: die niedrigsten Steuern in der EU und auch billige Arbeitskräfte. 6.000 deutsche Unternehmen in Ungarn beschäftigen etwa 300.000 ungarische Mitarbeiter. Die ungarischen Exporte nach Deutschland betragen etwa 30 … Weiterlesen →

Schrecklich! Europas Atomlobby darf jubeln! Laut EuGH Milliarden europäische Subventionen für umstrittenes britische Atomkraftwerk Hinkley Point C rechtens – EU court rules UK aid to Hinkley Point C nuclear plant is legal

Obwohl sich alle der Gefahren eines Atomkraftwerkes bewusst sein sollten, werden neue gebaut, finanziert auch mit europäischen Steuergeldern. Großbritannien erhält für sein neues umstrittenes Atomkraftwerk Hinkley Point C von der EU Milliarden Euro an Subventionen. Es ist erschreckend, denn mit … Weiterlesen →

Moderne Sklaven als Erntehelfer in Europa – „Wir erleben eine zweite Hölle auf Erden, die wir uns nie vorgestellt haben.“ – Slave labour on farms in Europe – ‘We are living a second hell on earth we never imagined’

Als Europa seine Grenzen schloss,  um die Ausbreitung des Coronavirus zu verhindern, alarmierten die größten Anbauer von Obst und Gemüse die jeweiligen Regierungen, dass sie auf billige Erntehelfer aus anderen Ländern angewiesen seien, sonst wäre die Ernährungssicherheit in Europa gefährdet. … Weiterlesen →