Wegen Smartphones und Elektroautos – die Hölle im Kongo!

Elektronik- und Autohersteller schließen angesichts der Knappheitsängste Lieferverträge für Kobalt um die Wette ab. Traditionell haben handwerkliche Bergleute ihr Erz an lokale Kooperativen verkauft, die es dann an lokale Händler weiterverkaufen. Sie wiederum verkaufen an internationale Händler oder betreiben Minen. Im düsteren Prozess … Weiterlesen →

Kranke Welt! Designer-Babys per App! Willst du ein Baby? Wische einfach auf dein Smartphone! – Want a baby? Just swipe right.

Kranke Welt, bestelle dir ein Designer-Baby per App – Bestell dir einen Papa für dein Wunschbaby, auch aus Übersee möglich. Die Tinder-esque App bietet Nutzern eine Plattform, um potenzielle Co-Eltern, Samenspender und Eizellenspender zu finden. Und es funktioniert auch international, … Weiterlesen →

Das „blutige“ Geschäft mit dem Smartphone – Hersteller profitieren von Kinderarbeit!

In kongolesischen Minen arbeiten schon Kinder ab sieben Jahren unter lebensgefährlichen Bedingungen, um Kobalt für Elektrogeräte abzubauen, die aus dem Verbraucheralltag nicht mehr wegzudenken sind. Bedeutende globale Elektronikhersteller wie Apple, Samsung oder Sony können nicht garantieren, dass in ihren Produkten … Weiterlesen →

Cannabis Tampons – Diese schmerzstillenden Tampons könnten Menstruationskrämpfe beenden – These Painkilling Marijuana Tampons May Be The End o Period Cramps

Menstruationskrämpfe treten bei 50-90 Prozent der Frauen auf. Marihuana wird zunehmend als Medizin erkannt sowohl von der Öffentlichkeit als auch von Medizinern. Es ist bekannt dafür, eine Reihe von gesundheitlichen Problemen zu behandeln – vom Glaukom bis hin zu Schlaflosigkeit. Viele … Weiterlesen →

Genial! Ökologisch abbaubare Kaffeebecher aus Kürbisfasern – Design firm creates biodegradable coffee cups that are grown from fruit

Wollten wir nicht alle weniger Müll produzieren? „ToGo“ ist überall – Wir bechern uns durchs Leben. Und nach „Coffee to go“ kommem jetzt Snack-Produkte “to go“.  Die Reduzierung von Kunststoffen steht hoch auf der Agenda und auch in Europa wurden Gesetze verabschiedet, … Weiterlesen →

Zu wenig Schlaf macht krank und dick – da helfen auch keine Apps und digitale Drogen!

Millionen Menschen in Deutschland klagen über Schlafstörungen. Dass zu wenig Schlaf krank macht, dürfte bekannt sein. Die Langzeitfolgen bei dauerhaftem Schlafmangel sind nicht zu unterschätzen. Die Folgen: nachlassende Konzentration und verminderte geistige Leistungsfähigkeit, zunehmendes Gereizt sein, Launisch sein und sogar Trugwahrnehmungen bis hin zu Persönlichkeitsstörungen … Weiterlesen →