Delfinschützer Ric O’Barry in Tokio verhaftet – Star of Film About Dolphin Killing Detained at Tokyo Airport

Richard O’Barry, bekannt durch den oscarprämierten Doku-Drama „Die Bucht verbreitet“, wurde von der Einwanderungsbehörde auf dem Flughafen Tokio-Narita festgenommen. In seiner Doku deckte er die Delfinjagd im japanischen Taiji auf. Er machte auch darauf aufmerksam, dass ausgewählte Tiere gefangen und dann weltweit an … Weiterlesen →

Fukushima: Rekordstrahlung! Es wird verschwiegen, vertuscht und beschönigt – Olympia 2020 in Tokio

Die radioaktive Belastung in Fukushima erreicht dreieinhalb Jahre nach dem schweren Atomunfall neue Höchststände. Da 2020 in Tokio die Olympischen Sommerspiele stattfinden sollen, bemüht sich die japanische Regierung deshalb seit Monaten darum, die Situation in Fukushima als völlig kontrolliert darzustellen. Die … Weiterlesen →

Tricksen, täuschen und vertuschen! Was sich in Fukushima tatsächlich tut! Radioaktive Stoffe in Tokio – Alle β-Nuklid-Werte steigen im Grundwasser

Update: 14. 11. 2013  erneut Erdbeben- Off east coast of honshu, japan – 4.8 12:39:09 Uhrzeit!  Schon seltsam, dass keiner berichtet. Fukushima Update 13. November 2013 Ein gefährliches Unterfangen – The most difficult and dangerous task Deutsch/Englisch Radioaktive Stoffe aus dem Kernkraftwerk Fukushima Daiichi haben … Weiterlesen →

Wie ein Tsunami-Sintflutartige Regenfälle, Überschwemmungen und massive schwarze Schlammwelle in Japan – Reminiscent of a tsunami- powerful, black mudslide after torrential rains in Japan

Eine Schlammlawine westlich von Tokio hat Häuser zerstört und es gibt viele Vermisste. Zu dem Unglück kam es nach schweren Regenfällen entlang der Pazifikküste Japans. Im Zuge der globalen Klimaerwärmung kommt es in Japan vermehrt zu heftigen Regenfällen, Erdrutschen und … Weiterlesen →

Fukushima, die Pandemie und die Olympischen Spiele- „Wir wissen nicht, wann es enden wird“: 10 Jahre nach Fukushima- Japan’s Government- Fukushima 10 years later – crazy about Nuclear power again?

 Die Auswirkungen des Atomunfalls in Fukushima werden noch Jahrzehnte in der Zukunft zu spüren sein, sagen lokale und internationale Aktivisten zum 10. Jahrestag der dreifachen Katastrophe Japans im März 2011, was der offiziellen Darstellung der japanischen Regierung widerspricht, dass die … Weiterlesen →

Tschernobyl – Horror ohne Ende: Nach Rekordzahl an Waldbränden in der Speerzone, jetzt Ausbaggerung eines Flusses in der Sperrzone! – E40 waterway – Chernobyl fears resurface as river dredging begins in exclusion zone

Der Reaktor Nr. 4 des Werks in Tschernobyl explodierte am 26. April 1986 und verseuchte nach Schätzungen bis zu drei Viertel Europas. Das Schlimmste an der Tschernobyl–Katastrophe war, dass niemand der Bevölkerung reinen Wein einschenkte. Fakten wurden verschleiert, Informationen zurückgehalten. Noch heute leiden … Weiterlesen →