VW vs. Fleisch-Mafia – Aufruf an VW – Lassen Sie sich durch die Fleischindustrie nicht unter Druck setzen!

Bauernverbände und eine Schlachterei drohten mit dem Boykott von Volkswagen-Fahrzeugen und VW reagiert! „Vital, vegetarisch, vegan“, so hatte die Autostadt von VW geworben, doch der Bauernverband und die „Fleischmafia“ – sie fühlten sich durch die Argarkritik diskriminiert. Mächtig was los im … Weiterlesen →

Bauernverband empört- Autostadt VW wirbt für Vegane Ernährung

In der  VW-Autostadt wird allerhand Negatives über die Tierhaltung aufgeführt. So sei das Risiko für Herz-Kreislauf-Krankheiten bei Fleischessern gegenüber Vegetariern ebenso erhöht wie das Krebsrisiko. Der Bauernverband ist not amused. In den zehn Autostadt-Restaurants finden Sie auf den Speisekarten vegetarische und … Weiterlesen →

Wenn es Haien an die Leber geht- Sie haben alle fünf Massenaussterben der Tiere überstanden – jetzt sind sie bedroht- SHARKS – THE GUARDIANS OF OUR OCEANS ARE IN DANGER- Fishing kills up to 30,000 sharks EVERY HOUR

Haie sind bereits seit über 450 Millionen Jahren auf der Welt, und nicht der Hai bedroht den Menschen, sondern der Mensch den Hai! Wie bei vielen Tieren auf der Welt geht die größte Bedrohung für Haie vom Menschen aus. Obwohl Haie eine … Weiterlesen →

Ein undurchsichtiges System! Der umstrittene „Schweinebaron“ Straathof ist aktiv und fand sich sogar vor dem Europäischen Gerichtshof wieder- Thousands of pigs burned alive on a farm in the Netherlands

Es ist ein undurchsichtiges System, Massentierhaltung, mit Steuergeld finanziert. Adrian Straathof symbolisiert alles, was in der Intensivtierhaltung falsch läuft. Nachdem er in Deutschland ein Berufsverbot bekam, bedeutet es nicht, dass der „Schweinebaron“ nicht weiter gemacht hat. Eine niederländische Tierschutzorganisation zog … Weiterlesen →

„Amazônia muss weiterleben“- Fotograf Sebastião Salgado pflanzte mit seiner Frau auf abgeholzten Flächen einen neuen Wald- Sebastião Salgado: ‘Amazonia must live on’-Formerly barren land in Brazil is now thriving with hundreds of new flora and fauna-4 million trees planted in the family farm

Jährlich werden rund 15 Milliarden Bäume gefällt. Seit Beginn des Industriezeitalters sind die Wälder um 32% zurückgegangen. Was würde geschehen, wenn alle Bäume der Welt verschwänden? Diese Frage stellte sich auch der berühmte Fotograf Sebastião Salgado. „Wenn es ein Paradies … Weiterlesen →

Ein großartiges Beispiel für die Welt – In Großbritannien gilt – Tiere sind wie Menschen „fühlende“ Wesen – ANIMALS TO BE FORMALLY RECOGNISED AS „SENTIENT BEINGS“ IN UK LAW

Riesige Neuigkeiten aus Großbritannien, es werden Grundsatzentscheidungen getroffen, der andere Länder folgen sollten. Großbritannien will per Gesetz,  was wir schon lange wissen: Tiere können Schmerz, Freude, Angst und Wohlsein empfinden. Sie sind kein Gegenstand, welchen man nutzen kann, wie man … Weiterlesen →

Die Natur schlägt immer zurück und sie tut es bereits! Farmer verlieren den Kampf gegen Glyphosat-Resistenz und Menschen werden krank!

Die Glyphosat-Resistenz trat erstmals 1996 in Australien auf einer Apfelplantage auf, ironischerweise in dem Jahr, in dem die erste glyphosat-resistente Kulturpflanze (Sojabohne) in den USA eingeführt wurde. Zur gleichen Zeit wurde auch in Argentinien genmanipuliertes Soja vom US-Bio-Tech-Konzern Monsanto angebaut … Weiterlesen →

#StopEACOP! Französische und chinesische Ölfirmen vereinbaren umstrittenen Pipeline-Deal mit Uganda und Tansania- French, Chinese oil firms agree controversial pipeline deal with Uganda,Tanzania

Die EU ist zusammen mit China der weltweit größte Waldzerstörer. Und zusammen mit China zerstört die EU eines der wichtigsten Reservate der Welt, die unzählige Elefanten, Löwen und Schimpansen beheimatet. Nicht einmal auf Schutzgebiete, wo die Gorillas leben, wird Rücksicht genommen. … Weiterlesen →

Indigene Gemeinden marschieren für Gerechtigkeit ein Jahr nach der verheerenden Ölpest im Amazonas- Indigenous Communities March For Justice A Year On From Devastating Amazon Oil Spill

Was geschieht, wenn Ölkönzerne mit Regierung, Gerichten, Politikern, Polizei und Medien sich verbünden, zeigt der Fall der Kichwa. Die Kichwa kämpfen seit Jahren gegen Chevron und die hinterbliebene Ölverschmutzung.  Ein US-Bundesgericht hat erst kürzlich seine schützende Hand über das US-amerikanische … Weiterlesen →