Größter Klimakiller, trotzdem planen Produzenten von Kohle weltweit mehr als 400 neue Minen- Coal is the main offender for global warming-World’s coal producers now planning more than 400 new mines

Kohlekraftwerke gelten als „Dreckschleudern“. Insgesamt produzieren die Kohlekraftwerke fast 800 Milliarden Tonnen Kohlenasche jedes Jahr. Kohlenasche entsteht als Abfall, wenn Kohle verbrannt wird, und enthält Arsen, Quecksilber, Blei und über ein Dutzend anderer Schwermetalle. Außerdem sind Kohlekraftwerke für einen Großteil des weltweiten … Weiterlesen →

Umweltkatastrophe durch Mikroplastik und Chemikalien- Chemiefrachtschiff vor Sri Lanka gesunken – Chemical Cargo Ship Sinks Off Sri Lanka, Fouling Rich Fishing Waters

Zum Schutz der Umwelt und der Tiere hat Sri Lanka nicht nur die Herstellung oder den Import von nicht biologisch abbaubarem Kunststoff zum Verpacken von Lebensmitteln und Einkaufstüten verboten, sondern auch die Einfuhr von Plastikwaren. Jetzt sinkt vor Sri Lanka … Weiterlesen →

Grausamkeit kennt keine Grenzen! Der grausame Handel mit Hundefleisch – Cruelty knows no borders. The Cruelty of the Dog Meat Trade

Jährlich landen Millionen Hunde im Kochtopf, überwiegend in China, Südkorea und Vietnam. Hundefleisch soll nicht nur gegen Hitze helfen, sondern  Hundefleisch gilt auch als Stärkungsmittel für die Potenz und Durchblutung. Um mehr Hundefleisch zu verkaufen, wirbt die Hundefleischindustrie, damit, dass Hundefleisch auch gut für … Weiterlesen →

Ein neuer Wahnsinn- nach lebende Tiere als Schlüsselanhänger, jetzt lebende Tiere in China als „Überraschungsbox“ – China’s Dark New ‘Blind Box’ Craze: Live Pets- puppies die inside

Ein neuer schrecklicher Boom in China löst Empörung aus. Es sind sogenannte „Blind Box“, das sind Pakete mit Tieren, die ein Kunde kauft, ohne zu wissen, welches Tier man mit der Post erhält. Als Tierschützer diese Tiere retten wollten, fanden … Weiterlesen →

Die schwimmenden Gärten von Bangladesch – The remarkable floating gardens of Bangladesh

In einigen Teilen Bangladeschs haben Landwirte schwimmende Gärten entwickelt, in denen Pflanzen auf schwimmenden organischen Beeten aus Wasserhyazinthen, Algen und anderen Pflanzenresten auf dem Wasser wachsen können. Bangladesch ist eines der ärmsten Länder der Welt und die mehr als 230 … Weiterlesen →

Für den größten Containerhafen der Welt in Singapur verschwinden in Indonesien ganze Inseln und in Myanmar verlieren die Bauern ihr Land!

Singapur ist ein kleiner Stadtstaat in Südostasien. Singapur wird auch das „Tor nach Asien“ genannt und aus diesem Grund lassen sich viele Konzerne und Banken  dort nieder. Auch ist Singapur eine Steueroase und viele Waren, die aus anderen Ländern Asiens kommen, werden … Weiterlesen →

Suez-Kanal feststeckender „Ever Given“- In Suez leiden Tausende Tiere in Schiffsrümpfen- Stuck in Suez: Thousands of Animals Packed Tight in Ship Hulls

Das Containerschiff „Ever Given“ blockiert weiter die Schifffahrtsroute zwischen Asien und Europa – mit gravierenden Auswirkungen. Die Sorge um das Wohlergehen von Tausenden von Tieren, die an der heißen Wasserstraße festsitzen, wächst. Von all den Millionen Tonnen Fracht, die sich … Weiterlesen →

Die Babyfabrik der Philippinen – Babys werden auf Instagram, Facebook und anderen Kanälen verkauft – The Philippines’ Baby Factory -babies are sold on Instagram, Facebook and other channels

In ganz Südostasien werden Hunderte von Neugeborenen sowohl online als auch offline für nur 6 USD verkauft. Auf den Philippinen, wohl der Social-Media-Hauptstadt der Welt, werden Babys auf Instagram, Facebook und anderen Kanälen verkauft. Die Pandemie löst auf den Philippinen … Weiterlesen →

Alleinerziehende Mütter in China – was sie erleben, ist dramatisch – Consequences that Chinese single moms face – Some may even face fines.

China ist für die Praxis selektiver Abtreibung weiblicher Föten bekannt. Mit ca. 30 000 Abtreibungen pro Tag hält China den traurigen Weltrekord und auf dem Schwarzmarkt werden pro Jahr etwa 70.000 Babys verkauft. Laut neuen Berechnungen, hat China auf Grund … Weiterlesen →