Sambia macht es vor! Alles was die heimische Wirtschaft gefährdet, darf nicht mehr importiert werden – Zambia bans the import of locally available products

Schon lange gefährden billige Importe auch aus Europa die Bauern in Afrika, doch damit ist jetzt in Sambia Schluss. Tomaten, Zwiebeln, Möhren, Mangos und Kartoffeln, Früchte wie Ananas, Zitronen und Wassermelonen dürfen nicht mehr aus anderen Ländern importiert werden. Die Sambia … Weiterlesen →

Moderner Menschenhandel legal in Deutschland – Deutsche Agentur verkauft Jungfrauen an Meistbietende – Mädchen aus Simbabwe als Sexsklaven nach Deutschland gelockt – Zimbabwean women being held as sex slaves in Germany after being offered scholarships by human trafficking agents – Une agence allemande vend des vierges au plus offrant

  (Der französische Originalartikel befindet sich unter dem englischen) Aus Frankreich erfahren wir, dass junge Frauen ganz legal ihre Jungfräulichkeit auf einer deutschen Webseite zum Verkauf anbieten. Aus Simbabwe müssen wir lesen, dass die Frauenministerin Nyasha Chikwinya eine Abordnung nach Deutschland schickt, … Weiterlesen →

Die Grillsaison beginnt, doch war Ihnen bekannt, dass Blut an Holzkohle klebt? Was für die Terrorgruppe IS der Handel mit Öl, ist für Al-Shabaab der Handel mit Holzkohle

Grillkohle: Kinderarbeit, Umweltzerstörung und Finanzierung von Terrorgruppen! Was für die Terrorgruppe IS der Handel mit Öl, ist für Al-Shabaab der Handel mit Holzkohle. Die Shabab-Miliz nimmt mit dem Export von Holzkohle in die Arabischen Emirate und nach Saudi Arabien mindestens 25 … Weiterlesen →

Was Medien verschweigen: Gammelfleisch-Skandal Brasilien – was wird vertuscht im Sumpf der Korruption? Deutsche Discounter auch betroffen?

Die Welt hat einen neuen Gammelfleischskandal. Diesmal betrifft es Ekelfleisch aus Brasilien. Die ersten Länder verhängten bereits ein Importverbot, was aber die brasilianische Regierung gar nicht so toll findet und Chile sogar mit Vergeltung droht, wenn Chile weiterhin am Importverbot … Weiterlesen →

Aus für genmanipulierte Baumwolle von Monsanto – zurück zur Natur dank Burkina Faso – Africa’s Burkina Faso sets an example to follow – ban GM cotton from Monsanto!

 War Ihnen bekannt, dass 85 Prozent aller Baumwolle, die weltweit angepflanzt wird, genmanipuliert ist? Keine andere Nutzpflanze wird so stark mit Pestiziden, Düngemitteln, Wuchsstoffen und Entlaubungsmitteln behandelt wie Baumwolle. Daher ist es auch nicht verwunderlich, wenn das in der Baumwollproduktion eingesetzte Monsantogift … Weiterlesen →