Endlich! Schlecht für Nestlé – Verbot des Abfüllens von Wasser, da schädlich für das Gemeinwohl! – Washington State to Ban Bottled Water Operations

Das müsste auf der ganzen Welt umgesetzt werden. Der Bundesstaat Washington unternimmt einen wichtigen Schritt, damit Unternehmen wie Nestlé kein örtliches Wasser abfüllen können, so eine aktuelle Nachricht aus den USA. Andere Bundesstaaten versuchen ebenfalls, kommerzielle Wasserabfüllungen einzuschränken. Immer wieder … Weiterlesen →

Hurra – Norwegischer Ölkonzern gibt umstrittene Ölbohrpläne vor Australiens Küsten nach Protesten von Umweltschützer auf! – Great Australian Bight: Norwegian energy company Equinor abandons controversial oil drilling plans

Gratulation an Fight For The Bight. Wir haben gerade die Nachricht erhalten, dass Equinor die australischen Behörden kontaktiert hat, um seine Pläne für Explorationsbohrungen in der Great Australian Bight einzustellen. Es war während der schrecklichen  Buschbrandsaion in Australien. Eine Fläche von … Weiterlesen →

Der indigene Völkermord des 21. Jahrhunderts in Argentinien für Soja – Kinder verhungern und sterben! Genocide of indigenous peoples in Argentina – The Expansion of Transgenic Soybeans

Zuerst nahm man ihnen das Land, dann hungert man sie aus.  Das ist die traurige Geschichte der Wichí in Argentinien. Allein in diesem Jahr starben viele ihrer Kinder an Unterernährung. Es sind die Folgen von Abholzung, denn früher fanden die … Weiterlesen →

Mexiko-Stadt macht es vor und verbietet Einwegkunststoffe – Mexico City says goodbye to single-use plastic

Mexiko-Stadt führt Krieg gegen Plastikmüll und hat die Verwendung von Plastiktüten verboten. Um die „Plastksucht“ einzudämmen, fördert die mexikanische Regierung traditionell angefertigte Körbe und wiederverwendbare Taschen. In Mexiko-Stadt fallen täglich schätzungsweise 13.000 Tonnen Abfall an und die Stadt ist nach … Weiterlesen →

Wie Nestlé das Wasser in Nigeria kontaminiert – How Nestle Nigeria contaminates water supply of its host community in Abuja

Während Nestlé in Davos von der Non-Profit-Organisation Carbon Disclosure Project, zu deren Partnern in Deutschland die KPMG AG und der WWF Deutschland gehören, für den Klimaschutz ausgezeichnet wurde, wurde Amos Abba aus Nigeria für seine Recherche: „Wie Nestlé  Nigeria die … Weiterlesen →

Könnten Avocados sprechen, würden sie von Morden durch Kartelle, miserablen Arbeitsbedingungen, Hungerlöhnen und ökologischem Desastern berichten!

Innerhalb von neun Jahren hat sich der Importwert von Avocados mehr als vervierfacht, obwohl bekannt ist, dass Avocados viel Wasser benötigen, bevor sie in den Regalen angeboten werden. Gerade dort, wo es sowieso Probleme mit dem Wasser gibt, genau dort … Weiterlesen →

Ostafrika – Blumen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger – Locust invasion reaches Kenya, leaving devastation in its wake in Ethiopia and Somalia

In Kenia, dem Wirtschaftszentrum Ostafrikas, wird ein extrem gefährlicher Anstieg der Aktivität von Heuschreckenschwärmen gemeldet. Die weitere Zunahme der Heuschreckenplage könnte bis Juni anhalten. Millionen Menschen sind in Kenia von Lebensmittelknappheit bedroht. Doch statt Lebensmittel anzubauen, laden in Aalsmeer, Niederlande, … Weiterlesen →

Wie Konzerne Europas Kassen plündern! EU verliert jährlich 170 Mrd. Euro Steuer-Einnahmen

Vor ein paar Jahren wollte die EU-Kommission Anwälte, Banker und Wirtschaftsprüfer dazu verpflichten, sich am Kampf gegen Steuerflucht umfassend zu beteiligen. Doch schon im Fall „Luxemburg Leaks“ ist nicht ein einziger Politiker, Finanzbeamter oder führender Manager der beteiligten Firmen und … Weiterlesen →

Wird Äthiopien das „neue Myanmar“ der Bekleidungsindustrie?- Is Ethiopia becoming the “new Myanmar” of the garment industry?

Laut einer Studie sind äthiopische Textilarbeiter die am schlechtesten bezahlten der Welt. Müsste man die Kleidung von H&M beschreiben, würde der Satz lauten: „Sieht gut aus und kostet fast nichts.“„Bekleidungsfirmen sind Nomaden“, sagt ein auf das Gewerbe spezialisierter Berater, „sie … Weiterlesen →