Tom Hanks sorgt für eine ausreichende Koffeinversorgung der „schwer gebeutelten “ Presseleute im Weißen Haus

Seitdem in Boston im Jahre 1690 die erste amerikanische Zeitung veröffentlicht wurde, hat sich die US-Medienlandschaft peu à peu verändert. Doch seit Präsident Donald Trumps Amtseinführung sind sogar die großen Medien sprachlos. Twitter und viele „alternative Nachrichten“ machen es möglich. … Weiterlesen →

Ein Fall, der zeigt, wie „Fake News“ entstehen und zwar von BILD! Wie sich Medien hinter Stiftungen verstecken!

„Sex-Mob tobte in der Freßgass’“, titelte die „Bild“ Frankfurt fünf Wochen nach Silvester. Die Geschichte war allerdings eine Ente, für die sich die Zeitung später entschuldigte. Es stellte sich als Fakenews heraus – mit schlimmen Folgen. Fakenews beeinflussen das gesellschaftliche … Weiterlesen →

Offener Brief an Merkel, Gabriel und Steinmeier – Verletzungen der Menschenrechte!

Am heutigen Tag der Menschenrechte wenden wir uns an Kanzlerin Merkel, Wirtschaftsminister Gabriel und Außenminister Steinmeier bezüglich der Menschenrechte. Kaum jemand von uns würde sich wissentlich mit Mördern, Folterern oder Kriegstreibern zum Essen an einen Tisch setzen. Unsere Politiker tun dies … Weiterlesen →

Qualitätsjournalismus: Erkenntnis und Online-Welt – Neue Herrschaft über Content und Tomaten

Der Trend zum Selbstgemachten reicht vom Gartenbau bis zum Verlagswesen. Ein Einblick in die gravierenden, spannenden und insgesamt positiven Veränderungen. Freiheit für die Bio-Tomaten. Freiheit für die Gedanken, die Meinungsfindung und die Bildung. Ein Buch wie ein Tagtraum Diese unbändige … Weiterlesen →