Harald Range, da war doch was – sind wir Blogger schlimmer als die Rocker?

Die Ermittlungen wegen Landesverrat gegen Netzpolitik.org waren am Donnerstag bekannt geworden, ruhen jetzt jedoch, da Generalbundesanwalt Harald Range ein Gutachten abwarten will. Der Präsident des Bundesamtes für Verfassungsschutz, Hans-Georg Maaßen, hatte Anzeige erstattet, da die Plattform interne Dokumente des Verfassungsschutzes … Weiterlesen →

Netzfrauen bloggen auch – Landesverrat? ANGRIFF AUF DIE WELTWEITE PRESSEFREIHEIT !

Netzfrauen sind empört darüber, dass der Generalstaatsanwalt gegen die Kollegen des Online-Blogs „netzpolitik.org“ ein Strafverfahren eingeleitet hat. Würden auf Basis dieser Argumentation die ersten Journalisten oder Blogger wegen Landesverrat verurteilt werden, wäre es mit der Pressefreiheit endgültig vorbei. Wenn es nach … Weiterlesen →

Snowden-Enthüllungen kosten US-Konzerne Milliarden $ – NSA revelations still hurting US tech firms in China

Zwei Jahre nach Snowden: Snowden hatte vor gut einem Jahr vertrauliche Dokumente über die ausufernde Überwachungspraxis der National Security Agency (NSA) an Journalisten übergeben – als erstes an Greenwald. Vor zwei Jahren begann der Guardian mit der Enthüllung der Snowden-Dokumente zur NSA-Massenüberwachung. … Weiterlesen →