Zerstört die subventionierte Fleisch- und Milchindustrie den Regenwald nicht nur für Soja, sondern auch für Palmöl als Tierfutter? Buttergate- Palm oil for animal agriculture -Palm oil is used in almost all types of animal feed!

Die subventionierte Fleisch- und Milchindustrie in Europa zerstört den Regenwald. Dort vernichten riesige Sojaplantagen die einheimische Fauna und Flora. Soja, das zur Fütterung von Hühnern, Rindern und Schweinen in Europa benötigt wird, wächst in Südamerika mittlerweile auf einer Fläche von … Weiterlesen →

Versorgung mit Obst und Gemüse gefährdet – Neue Wege sind gefragt – Urban Farming könnte eine Lösung sein – Healthier lives – Urban farming: four reasons it should flourish post-pandemic

Die Versorgung mit Obst und Gemüse aus dem Ausland sei wegen der Pandemie gefährdet, so aktuelle Warnungen. Die meisten Lebensmittel, die uns in Supermärkten zur Verfügung stehen, haben lange Transportwege hinter sich. Rechnet man die Entfernungen zusammen, die Lebensmittel von … Weiterlesen →

Die Hanfpflanze – der Tausendsassa – trockentolerant und anspruchslos! Verhindern BASF und Bayer den Anbau von Hanf in Deutschland?

Hanf ist eine wichtige Lösung für die wachsenden Umweltprobleme, mit denen wir heute konfrontiert sind. Weltweit entdeckten Länder, dass Hanf die nährstoffreichste Pflanze der Welt ist, dass er mehr CO2 pro Hektar absorbiert als andere Nutzpflanzen und dass die gesamte … Weiterlesen →

Top-Supermärkte und Fastfood-Ketten im Zusammenhang mit der Entwaldung in Brasilien – Top Supermarkets And Restaurants Linked To Mass Deforestation In Brazil

Die Entwaldung im brasilianischen Amazonas-Regenwald erreichte 2020 ein 12-Jahres-Hoch. Die Zerstörung der Lunge unseres Planeten nimmt erschreckend zu. Doch nicht nur der rechtsextreme Präsident Jair Bolsonaro steht in der Kritik, weil er die grüne Lunge der Welt jeden Tag ein … Weiterlesen →

Fleisch-Monopoly auf Kosten der Steuerzahler – Massentierhaltungen kosten die Wirtschaft mehr an Gesundheits- und Umweltschäden, als sie zur Wirtschaft beitragen – Animal Agriculture Costs More In Health Damage Than It Contributes To The Economy

Während wir alle enorme Opfer bringen, um COVID-19 zu bekämpfen, macht die Grundursache im Zusammenhänge zwischen Infektionen bei Tieren und Infektionen bei Menschen weiter wie bisher. Die Regierungen lassen die Tierhaltungsindustrie immer noch weitgehend sich selbst regulieren und schicken keine … Weiterlesen →

Lidl und McDonalds – stehen wegen Entwaldung in Brasilien in Kritik – How your chicken is linked to deforestation in Brazil

Die Entwaldung im brasilianischen Amazonas-Regenwald erreichte 2020 ein 12-Jahres-Hoch. Die Zerstörung der Lunge unseres Planeten nimmt erschreckend  zu, seit Präsident Jair Bolsonaro sein Amt antrat und den Schutz des Regenwaldes schwächte. Gab es 2019 ein weltweites Entsetzen, als die „Lunge … Weiterlesen →

Der pure Wahnsinn! Fleischlobby will Konkurrenten Veggie-Burger loswerden, daher stimmt EU-Parlament ab, ob Begriffe wie „Burger“ für pflanzliche Produkte verboten werden sollen! Farmers ask EU parliament to ban terms such as ‚veggie burger‘

Inmitten eines klimatischen und ökologischen Notstands haben die EU-Staaten sich auf eine Reform der fast 400 Mrd. Euro Agrarpolitik verständigt, die  Klima und biologische Vielfalt völlig ignoriert.  „Greenwashing übelster Sorte“ sagen sogar die Umweltschutzverbände. Die Fleisch- und Milchindustrie ist die … Weiterlesen →

Gibt es überhaupt noch einen Tierschutz in Europa? Profit um jeden Preis, Tierleid incl. – Tiermissbrauch in einem Zuchtbetrieb für Fratelli Beretta Italien

Egal wo in Europa, ob sie Schweine, Kühe, Hühner oder Gänse aufziehen, ob sie Lieferanten großer Marken sind oder nicht: Alle Intensivfarmen sind Orte, wo Tierschutzorganisationen Grausamkeiten aufdecken. Polen bekommt zum Beispiel eine Rekordsumme von über 80 Milliarden Euro an … Weiterlesen →

SOS aus Argentinien: Cordoba brennt für Soja! – Raging fires in Argentina’s Cordoba province prompt evacuations, threaten homes

Viele kennen die Berichte aus Argentinien über das, was dort der massenweise Einsatz von Pestiziden wie Glyphosat verursacht hat. Die Provinz Córdoba erlangte durch schreckliche Missbildungen, hervorgerufen durch Glyphosat, traurige Berühmtheit. Mit einer Fläche von rund 280 Millionen Hektar ist Argentinien nach Brasilien das … Weiterlesen →