Oliver Kahn, der „Pate“ der Wettmafia, will Gemeinschaftsgarten in Berlin zerstören – das müssen wir verhindern!

Fußball versus Urbanes Gärtnern. Oliver Kahn kommt nach Berlin und verdrängt das Himmelbeet, das bisher auf dem Areal, welches Oliver Kahn unbedingt für seine Stiftung haben will, urban gärtnert. Das Himmelbeet ist ein interkultureller Gemeinschaftsgarten im Berliner Stadtteil Wedding, der zum Mitgärtnern und … Weiterlesen →

Gemüse aus dem Plastikgarten Europas – Ausbeutung, Lohndumping, Sklaverei, Pestizide, Genmanipulation

Eine Armee von modernen „Sklaven“ arbeitet teils unter unmenschlichen Bedingungen, damit Obst und Gemüse aus Spanien zu jeder Jahreszeit die Regale der Supermärkte füllen. Das Geschäft mit den großen Handelsketten funktioniert nicht nur wegen der geschätzten 40 000 Gewächshäuser in der spanischen … Weiterlesen →

Ein historischer Moment rückt näher – Richter veröffentlichen ihr Gutachten zu Monsanto! Shareholder BayerMonsanto – die Machtkonzentration!

Am 18. April 2017 werden die fünf Richter des Monsanto-Tribunals ihre Schlussfolgerungen präsentieren, pünktlich zur BAYER-Hauptversammlung am 28. April 2017. Das Ziel von Bayer und Monsanto, die Wertschöpfungskette von Nahrung und Gesundheit zu kontrollieren, muss verhindert werden. Too Big to Fail – … Weiterlesen →

WIE CHEMIEWAFFEN DAS MEER VERSEUCHEN – Kampfstoff, frisch auf den Tisch – Senfgas-Dorsch oder Arsen-Schollen aus Nord- und Ostsee können Menschen gefährlich werden

Sollten Sie noch Fisch verzehren, dann beachten Sie, dass die Gefahr zunimmt, Senfgas-Dorsch oder Arsen-Schollen zu verzehren. In den Weltmeeren tickt eine Zeitbombe: Die Armeen der Weltmächte versenkten zwischen 1917 und 1970 systematisch über eine Million Tonnen Chemiewaffen aus den beiden … Weiterlesen →

Studie: Farmen könnten Pestizide ganz weglassen – ohne Verluste – Farms could slash pesticide use without losses, research reveals

Eine Studie zeigt, dass beinahe alle Farmen den Einsatz von Chemikalien drastisch einschränken könnten – eine große Infragestellung der milliardenschweren Pestizidindustrie. Als die Agrochemiekonzerne die Saatgutfirmen aufkauften, was eigentlich durch Anti-Trust-Gesetze verhindert werden sollte, versprachen sie, dass sie im Falle … Weiterlesen →

Trotz Dürre-Katastrophe – Nestlé pumpt 50.000 Liter pro Stunde Wasser aus Äthiopiens Boden und baut die Milchwirtschaft aus

Laut WaterAid haben 42 Millionen Äthiopier keinen Zugang zu sicherem Wasser. Die ausbleibende Regenzeit setzt den Menschen in Ostafrika schwer zu. Die Vereinten Nationen haben wegen der Hungerkrise in mehreren afrikanischen Ländern vor einem «Massensterben» gewarnt. In Ostafrika herrscht derzeit die schlimmste … Weiterlesen →