Moderner Kolonialismus in Afrika – die neue Art der Versklavung im 21. Jahrhundert mithilfe EU, USA, Großbritannien, Weltbank und Bill & Melinda Gates Foundation – Tanzanian farmers are facing heavy prison sentences if they continue their traditional seed exchange

 Um Entwicklungshilfe zu bekommen, hat Tansania die Gesetze geändert. Den tansanischen Bauern erwartet jetzt eine Gefängnisstrafe von mindestens 12 Jahren oder eine Geldstrafe von mehr als 205 300 €, oder beides, wenn sie Saatgut verkaufen, das nicht zertifiziert wurde. Nutznießer dieser … Weiterlesen →

Landwirtschaftsminister Schmidt müsste dafür geteert und gefedert werden: Schweinefleischpflicht an Schulen und Kitas, Verbot von „veganer Wurst“

Der Bundesminister für Ernährung und Landwirtschaft, Christian Schmidt, kommt ursprünglich aus dem Verteidigungsministerium. Und eine Art „Verteidigungsminister“ ist er scheinbar immer noch und zwar für die Agrar- und Fleischlobby. So forderte er doch jüngst dazu auf, dass täglich Schweinefleisch in Schulen und … Weiterlesen →

Das unsägliche Leid der Weihnachtsgänse – Steuergelder für billiges Geflügelfleisch aus Polen, denn Polen ist billig – Tierquälerei und Keime incl.

Kein anderes Weihnachtsgericht steht mehr für Weihnachten als die Gans. Wirtschaftliche Interessen stehen bei der Haltung von Nutzgeflügel aller Art im Vordergrund.  Dem Fleisch sieht man seine Herkunft nicht an. War Ihnen bekannt, dass die EU-Staaten qualvolle Massentierhaltung in Osteuropa unterstützen?

An billigen Blumen aus Afrika für Europa klebt Blut – Rosen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger! Aldi und die Rosen aus Äthiopien!

In unseren Discountern und Supermärkten, aber auch in Baumärkten werden zu jeder Jahreszeit Schnittblumen und Topfpflanzen angeboten. Aldi ist sogar der größte deutsche Blumen-Verkäufer. Erst gestern verschenkte ein Aldi-Markt massenhaft Blumen, darunter Rosen, da angeblich das Mindesthaltbarkeitsdatum abgelaufen war. Haben Sie sich schon einmal … Weiterlesen →

Wissenschaftler: Unzählige Hühner werden bei Bewusstsein getötet – Scientists Believe The Chickens We Eat Are Being Slaughtered While Conscious

Immer mehr wissenschaftliche Untersuchungen kommen zu einem erschreckenden Ergebnis: Unzählige Hühner werden in Schlachthöfen auf der ganzen Welt bei Bewusstsein getötet – auch in Deutschland. Grund dafür sind massive Probleme bei der elektrischen Betäubung im Wasserbad, die auch in Deutschland und … Weiterlesen →

Förderung ökologischer Landwirtschaft! Bangladesch macht es vor – Pestizidverbrauch sinkt um 25 Prozent – Organic Agriculture of Bangladesh – Pesticide use declines by 25 percent

Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln ist in den vergangen Jahren weltweit stark gestiegen, doch nicht so in Bangladesch: Hier sinkt der Pestizidverbrauch um 25 Prozent. Bangladesh ist eines der ärmsten Länder der Welt und nach Nepal das ärmste Land Südasiens.

„Mord auf Raten“ – Die schrecklichen Folgen durch Pestizide – Missbildungen, Hirntumore, Leukämiefälle… – Dangers Associated With Pesticides – „CIRCLE OF POISON“.

Irgendwie scheint das Thema Pestizide vollkommen aus den Medien verschwunden zu sein und doch ist dieses Thema allgegenwärtig. Die grausamen Folgen von Pestiziden erfahren nur wenige. Die Macht der Verursacher, große Konzerne wie Bayer-Monsanto, BASF, DOW UND DUPONT oder Syngenta, die gerade vom chinesischen … Weiterlesen →

Studie fordert: Steuern auf Fleisch und Milchprodukte, um Emissionen zu senken und Leben zu retten – Tax meat and milk products to save half a million lives and cut emissions, study says

Die neue Studie: „Entweder wir haben den Klimawandel und mehr Herzinfarkte, mehr Diabetesfälle und mehr Übergewicht, oder wir ändern das Lebensmittelsystem“. Rindfleisch hat einen sehr großen ökologischen Fußabdruck, was der Waldabholzung für das Viehfutter und der Methan-Emissionen der Rinder geschuldet … Weiterlesen →

Gefährliche Gülle! EU-KOM verklagt Deutschland wegen Verletzung der EU-Nitrat-Richtlinie! Deutschland hat ein Nitratproblem

Deutschland gehört zu den größten Trinkwasserverschmutzern in der EU. Deutschland ist seiner Verpflichtung aus der 1991 beschlossenen Nitrat-Richtlinie der Europäischen Union (EU) nicht nachgekommen. Danach müssen alle Mitgliedsstaaten ihre Gewässer überwachen und Aktionsprogramme gegen etwaige Verunreinigungen aufstellen. Das nationale Aktionsprogramm … Weiterlesen →