Die schmutzigen Machenschaften der Konzerne- Staaten wollen harte neue Strafen für Proteste gegen fossile Brennstoffe -More States Propose Harsh New Penalties For Protesting Fossil Fuels

Die Macht ist in den Konzernetagen – trotz 30  Jahren Klimaverhandlungen hat die Staatengemeinschaft bislang so gut wie keine Konsequenzen aus den Ergebnissen der Klimaforscher gezogen. Im Gegenteil, die Regierungen der Welt verdoppeln die fossile Brennstoffe, trotz der dringenden Notwendigkeit, … Weiterlesen →

Indien – Kritik nicht erwünscht! Nachdem Amnesty die Arbeit einstellen musste, jetzt Umweltaktivisten verhaftet! Disha Ravi: Indian climate activist becomes symbol of crackdown on dissent

In vielen Ländern werden Umweltaktivisten verhaftet oder umgebracht. Wer gegen Umweltverbrechen protestiert, lebt gefährlich. Sie wollen die Umwelt schützen und andere ermutigen, dasselbe zu tun. Indien leidet unter zunehmender Wasserknappheit, Dürren, Überschwemmungen, Wirbelstürme und andere Naturkatastrophen. Bezogen auf die Luftverschmutzung … Weiterlesen →

Studie- Die Städte der Welt drohen unter ihrem eigenen Gewicht zusammenzubrechen – The Colossal Weight of Cities Is Making Them Sink, Even as Sea Levels Are Rising

Warum versinken unsere Städte und was hat das mit dem Klimawandel zutun? Neue Forschungen zeigen, dass das Wachstum großer urbaner Gebiete einen erhöhten Druck auf die Erdoberfläche ausübt. Die Bucht von San Francisco hat zum Beispiel über 7,7 Millionen Einwohner und … Weiterlesen →

Die Erde braucht gute Anwälte – Gerichte werden zur neuen Front im Kampf gegen den Klimawandel – auch die EU-Staaten verklagt! – Courts emerge new frontier in battle against climate change

Im März 2010 reichte die Anwältin Polly Higgins bei den Vereinten Nationen den Vorschlag ein, schwere Umweltzerstörungen zum fünften Völkerrechtsverbrechen zu erklären. Polly war eine schottische Rechtsanwältin. Sie gab ihre erfolgreiche Karriere auf, verkaufte ihr Haus, um sich ganz dem Thema Ökozid zu … Weiterlesen →

Im Kampf gegen Lebensmittelverschwendung entstehen Produkte von der Mango-Öl-Feuchtigkeitspflege bis zum Traubenkompost-Food waste battle sees products emerge from mango oil moisturiser to grape compost

Ungefähr ein Drittel der für den menschlichen Verzehr produzierten Nahrung – 1,3 Milliarden Tonnen – wird weggeworfen. Und das, während ein großer Teil der Welt nicht genug zu essen hat. Lebensmittelverschwendung bedeutet auch, dass kostbare Ressourcen verschwendet werden: Wasser für den Anbau … Weiterlesen →

Der für Nachhaltigkeit ausgezeichnete Nahrungsmittelkonzern Danone will den von Kindern gepflanzten Wald roden – Children plant a forest and Danone wants to destroy it

Die Flaschenwasserindustrie ist ein boomendes Geschäft mit einem Umsatz von 16 Milliarden Dollar pro Jahr. Diese vier Konzerne beherrschen den Weltmarkt: Nestlé, Danone, Coca-Cola und Pepsi.Co. Nicht nur das Geschäft mit dem Wasser füllt die Kassen der Konzerne, sondern wie … Weiterlesen →

Vom Kalifornien-Delta bis Jakarta kollabieren die Aquifere/Grundwasserleiter der Welt – World’s Water Crisis – The Ongoing Collapse of the World’s Aquifers

Welche grundlegende Rolle Wasser als Lebenselixier aller Lebensformen spielt, ist klar: Wasser ist Leben, dementsprechend von unschätzbarem Wert. Dieser Wert erhöht sich weiter in Anbetracht der Tatsache, dass lediglich ca. 2,5% des gesamten Wassers Süßwasser ist. Viele denken bei Wasserknappheit … Weiterlesen →

Kiribatis Kampf ums Überleben und Australier können zu Klimaflüchtlingen werden – Kiribati’s fight for survival and Australians ‚may become climate refugees‘

Mehrere pazifische Inselnationen, darunter Kiribati, gelten als die am stärksten vom Klimawandel betroffenen der Welt, da sie nur wenige Meter über dem Meeresspiegel liegen. Auch Australier könnten laut Experten zu Klimaflüchtlingen werden, da ein Großteil Australiens einfach zu heiß und … Weiterlesen →

Lernen Sie den Mann kennen, der ein neues Kohlekraftwerk in Ghana verhindert hat – Chibeze Ezekiel, the activist who blocked a coal power plant in Ghana

Offiziell ist das Pariser Abkommen ab dem Jahr 2020 in Kraft getreten. Die ärmsten Länder der Erde sollen beim Klimaschutz, bei der Anpassung an den Klimawandel und bei der Beseitigung von Folgeschäden von den reicheren Ländern unterstützt werden. Ja, die ärmsten … Weiterlesen →

Fleisch-Monopoly auf Kosten der Steuerzahler – Massentierhaltungen kosten die Wirtschaft mehr an Gesundheits- und Umweltschäden, als sie zur Wirtschaft beitragen – Animal Agriculture Costs More In Health Damage Than It Contributes To The Economy

Während wir alle enorme Opfer bringen, um COVID-19 zu bekämpfen, macht die Grundursache im Zusammenhänge zwischen Infektionen bei Tieren und Infektionen bei Menschen weiter wie bisher. Die Regierungen lassen die Tierhaltungsindustrie immer noch weitgehend sich selbst regulieren und schicken keine … Weiterlesen →