Wohl dem, der eine Hausapotheke hat! Oregano anstatt Antibiotika – bei Mensch und Tier! The ultimate antibiotic: oregano – Farms Turn to Oregano

In der letzten Zeit haben Antibiotika viel schlechte Presse erfahren – aus gutem Grund. Doch es gibt eine Alternative,  das ultimative Antibiotikum: Oregano!  Sogar ein Hühnermastbetrieb verwendet Oregano-Öl anstelle von Antibiotika. Oregano ist mehr als nur ein großartiges, würziges Kraut.  Während Kalifornien bereits im Oktober … Weiterlesen →

„Hugo“ – Holunderblüten – Es gibt viele „Hausrezepte“

Flieder ist die norddeutsche Bezeichnung für Holunder. In diesem Beitrag empfehlen wir ein altes Rezept für ein Erfrischungsgetränk: Den Fliedersekt – auch als Holundersekt bekannt. Was die Fliederbeere für die Nordlichter, ist der Hollerstrauch für die Süddeutschen. Die Holunderbüsche sind … Weiterlesen →

EILT! EU plant schweren Schlag gegen alternative Tiermedizin – Wer bestimmt, wann eine Pflanze ein Arzneimittel ist …

Viele Pflanzen verfügen über eine lange Tradition in der Selbstmedikation: Das Wissen um die heilsame Wirkung von Brennnessel, Baldrian, Weißdorn, Johanniskraut, Arnika etc. wird zum Teil seit Jahrhunderten von Generation zu Generation weitergegeben. Naturheilkunde spielt nicht nur in der Humanmedizin … Weiterlesen →

El Niño- Extreme Naturkatastrophen – alles was Mutter Natur für uns Schreckliches zu bieten hat!

Jüngste Naturkatastrophen rund um den Globus kosten vielen Menschen das Leben. Überschwemmungen, Dürre, Schneechaos, Stürme, Vulkane und Erdbeben – alles was Mutter Natur für uns Schreckliches zu bieten hat! Wegen Überschwemmungen nach extrem starken Regenfällen stehen noch immer große Teile Nordenglands, Uruguays, Argentiniens, … Weiterlesen →

El Niño – Uruguay, Argentinien, Paraguay und Brasilien 150.000 Menschen wegen Überschwemmungen evakuiert- 150,000 people displaced by floods in South America

Wegen Überschwemmungen nach extrem starken Regenfällen mussten 150 000 Menschen in Uruguay, Argentinien, Paraguay und dem Süden Brasiliens evakuiert werden. Am stärksten ist Paraguay von den Überschwemmungen betroffen. Hier mussten 100 000 Menschen in Sicherheit gebracht werden. Pünktlich zu Weihnachten erreicht der El Niño im … Weiterlesen →