Unglaublich! Erst die unsägliche Allianz Nestlé und Starbucks und dann erlaubt USA Nestlé, weiterhin Wasser trotz Dürre aus Kaliforniens Wäldern abzupumpen – U.S. Allows Nestlé to continue taking Water From Drought-Ridden Southern California

Trinken Sie noch Kaffee bei der US-Kaffeehauskette Starbucks? Wenn doch, dann haben Sie sicher noch nicht von der Kooperation mit Nestlé gehört. Weltweit kauft Nestlé Wasserrechte. Das erlaubt dem Unternehmen, Wasser direkt aus dem Grundwasser abzupumpen. Nestlé gräbt auch dort Wasser ab, wo … Weiterlesen →

Nestlè suspendiert und verliert Gütesiegel für „nachhaltiges“ Palmöl! – YES! Palm Oil Sustainability Group Suspends Nestlé

Nicht nur, dass Rolo und Smarties von Nestlé als Mogelpackung entlarvt wurden, jetzt kann Nestlé nicht länger mehr behaupten, zertifiziertes nachhaltiges Palmöl in seiner Schokolade und anderen Produkten zu verwenden. „Wir werden Nestlé eine Frist von 30 Tagen einräumen, um … Weiterlesen →

Dringende Notwendigkeit zum Handeln – Rat der Europäischen Union gefährdet unser Wasser! – Council puts provisions on Right2Water at risk – Urgent need to mobilise

Erinnern Sie sich an die Petition der Europäischen Bürgerinitiative “Wasser ist ein Menschenrecht”? Im Dezember 2013 wurden nach der Phase der Zertifizierung durch die EU-Mitgliedstaaten fast 2 Millionen gültige Unterstützungserklärungen an die EU-Kommission übergeben. Am kommenden Montag, dem 25. Juni, wird … Weiterlesen →

Jetzt wird es ernst! Aktivisten graben Nestlé das „Wasser“ ab – Babymilch von Nestlé im Visier

Dafür, dass Nestlè das Wasser abgräbt, wird der Konzern weltweit kritisiert, doch der internationale Schweizer Konzern Nestlé ist auch der weltgrößte Anbieter von Babynahrung und er wird beschuldigt, ethische Marketing-Regeln verletzt und Konsumenten mit irreführenden Behauptungen zu Ernährungsvorteilen seines Muttermilchersatzes manipuliert zu haben. Auch wird Nestlé beschuldigt, … Weiterlesen →

Das schmierige Geschäft mit Palmöl – „Palmöl-Krieg“, Menschenrechtsverletzungen und rigorose Praktiken – mit Unterstützung durch Steuergelder

Undurchsichtige Lieferantennetzwerke, gerodete Regenwälder und damit verbunden verlorene Lebensräume bedrohter Tierarten: 85 Prozent des weltweit produzierten Palmöls stammen aus Indonesien und Malaysia.  Erfreulicherweise plant das EU-Parlament das Verbot von Palmöl in Biodiesel,  Malaysia und Indonesien kündigten darauhin Strafmaßnahmen gegen Länder an, die … Weiterlesen →