Eine andere Welt ist pflanzbar! 15 Organisationen zeigen ihre „essbaren“ Landschaften – 15 Organizations Creating Edible Landscapes

Fruchtbare Ackerflächen und Wasser sind rare und begehrte Ressourcen, die weltweit immer knapper werden. Rasen ist heute ein fester Bestandteil und perfekt soll er ebenfalls sein. In Deutschland wächst auf etwa 1,8 Millionen Hektar Rasen. Ein Rasen besteht aus Gräsern … Weiterlesen →

Extreme Dürre – kommt jetzt genmanipulierter Mais auf Deutsche Äcker? Ein kalifornischer Landwirt hat eine Methode ohne Genmanipulation gefunden, Nutzpflanzen in Dürregebieten anzubauen! The Drought Fighter

Extreme Dürre, der Verbrauch von Wasser steigt auf Rekordhöhe. Nein, diese Meldung stammt nicht aus Afrika, sondern aus Deutschland. Drastische Ernteausfälle sind die Folge. Schon lange versucht der umstrittene Konzern Monsanto, der von Bayer übernommen wurde, seine genetisch veränderten Pflanzen, die … Weiterlesen →

New York „Eine Stadt macht satt“ – „Urban Farming“ heißt der Trend, der ganz New York erfasst hat

Urbane Gärten und Gemeinschaftsgärten sind ein weltweit vorkommendes Phänomen. Immer mehr Menschen kommen zusammen, um gemeinsam ihre Umgebung zu gestalten und ökologische Nahrungsmittel anzubauen. Der innerstädtische Gemüseanbau hat auch Deutschland erreicht. Die Landwirtschaft kehrt in die Städte zurück. Selbstversorgung durch Gemüseanbau: Überall … Weiterlesen →

Das wird BayerMonsanto nicht gefallen! Energy Globe Award – Welt-Energiepreis: Ökologischer Landbau in der Stadt – National ENERGY GLOBE Award South Africa – Green Acre Living

Besseres Essen, lebenswerte Umwelt und dies direkt in einer Stadt. „Fragen Sie die Kinder, die in Städten leben, wo Milch oder Fleisch herkommen und sie werden antworten, es kommt aus dem Supermarkt,“  das sind die Worte von Geoffrey Green, der mit … Weiterlesen →