Wenn es nie mehr ganz dunkel wird – Die globale Lichtverschmutzung und die Folgen! – Light Pollution! Loss of the Night and Earth is paying the price

Über Umweltschutz wird viel diskutiert. Dabei handelt es sich um  Luft, Boden und Wasser. Doch eines wird nicht berücksichtigt: die „Lichtverschmutzung“. Zurzeit ist der Ausstieg aus der Kohle, um das Klimaziel einzuhalten, ein wichtiges Thema. Zu Recht, denn Kohlekraftwerke sind ein Klimakiller. … Weiterlesen →

Die weltberühmte Kathedrale Notre-Dame steht lichterloh in Flammen – Heartbreaking! Thousands years of history and culture just going up in flames

Auf Bildern im Netz ist eine große Rauchsäule über dem Pariser Wahrzeichen zu sehen. Es wird berichtet, dass inzwischen 3/4 des Dachs von Nôtre Dame brennen. Die Feuerwehr kämpft aus allen Himmelsrichtungen und mit Hubschraubern gegen den Großbrand. Auch der Sicherheitsbereich um … Weiterlesen →

Es stinkt zum Himmel! Zeitbombe Nitrat – Krebs durch Nitrat im Trinkwasser!

Deutschland gehört zu den größten Trinkwasserverschmutzern in der EU. Die Massentierhaltung produziert jede Menge Gülle und Mist. Nitrat ist eine der häufigsten Grundwasserverschmutzungen in ländlichen Gebieten. Im Trinkwasser wird es vor allem deshalb reguliert, weil überhöhte Mengen Methämoglobinämie oder die Blausucht … Weiterlesen →

Weltweite Sammelklagen gegen Bayer! Das Pharma-Geschäft füllt Bayer die Kassen auf Kosten der Gesundheit von Frauen!

Jetzt steht Bayer selbst in der Kritik und sieht sich mit weltweiten Sammelklagen konfrontiert. Zwar ist in San Francisco dem Berufungsantrag Bayers wegen des  289 Millionen Dollar Schadenersatzes stattgegeben worden und der Fall des krebskranken Hausmeisters Dewayne Johnson wird vielleicht wieder neu … Weiterlesen →

Mit 90 die Welt retten! Wachstum ist nicht die Lösung – Wachstum ist das Problem.

Wie zeitgemäß ist der Mythos des grenzenlosen Wachstums angesichts der weltweiten Ressourcenknappheit noch? „Mehr Wachstum!“ – diese Forderung ist besonders in Zeiten von Wirtschafts-, Umwelt- und Finanzkrisen beliebt, denn die amerikanische Immer-mehr-Ideologie gilt weltweit als Garant für eine gesunde Ökonomie. An … Weiterlesen →

Ein Blick auf die Massenproduktion von Lebensmitteln – Wenn wir wüssten, was wir essen, würden wir es vielleicht gar nicht mehr essen wollen!

Unser Brot natürlich handgeknetet, unsere Milch handgemolken, frisch von der Weide aus artgerechter Tierhaltung und den Joghurt handgerührt mit soeben gepflückten Erdbeeren. Ein erfreuliches Bild, welches uns die Werbung täglich zig Male zu vermitteln versucht. Die Regierungen sind unerträglich langsam bei der … Weiterlesen →