Was Medien verschweigen: Gammelfleisch-Skandal Brasilien – was wird vertuscht im Sumpf der Korruption? Deutsche Discounter auch betroffen?

Die Welt hat einen neuen Gammelfleischskandal. Diesmal betrifft es Ekelfleisch aus Brasilien. Die ersten Länder verhängten bereits ein Importverbot, was aber die brasilianische Regierung gar nicht so toll findet und Chile sogar mit Vergeltung droht, wenn Chile weiterhin am Importverbot festhält. Die EU ist einer der größten Importeure von brasilianischem Hühnerfleisch und einer der größten Rindfleischeinkäufer.

Nach Deutschland exportiert das größte Land Lateinamerikas jährlich Fleischwaren im Wert von weit über 100 Millionen Euro(!!)  Weiterlesen →

Neuseeland gibt ‚Persönlichkeitsrechte‘ an Fluss – Neuseeland gewährt einem für die Maori heiligen Fluss die Menschenrechte- In New Zealand, a River Becomes a ‚Person‘

zur englischen Version Der Whanganui auf Neuseelands Nordinsel wird seit langem von den dort lebenden Maori als heilig angesehen und bekam als erster Fluss den Status einer Person, weswegen er von nun an vor Gericht vertreten werden kann. Nur ein paar Tage später folgte ein Gericht in Indien, das die indischen Flüsse Ganges und Yamuna zu juristischen Personen erklärte. Weiterlesen →

Frankenstein 5.0 – Frische Embryozellen für Frauen ab 50 aus der Petrischale und erste britische Lizenz zur Erstellung von Designerbabys

Frauen entscheiden sich immer später für ein Kind  und das soll dann möglichst perfekt sein. Kinder nach Maß sind schon lange kein Problem mehr. Die ersten gentechnisch veränderten Menschen erblickten schon die Welt – und noch einmal schwanger ab 50 – auch das ist in Zukunft jederzeit möglich. Glaubt man einigen Reproduktionsmedizinern, können Frauen auch noch nach den Wechseljahren Kinder bekommen – ein Patent existiert ebenfalls.  Weiterlesen →

Wir brauchen keine GVO, um die Welt zu ernähren – Hier folgen acht Gründe, warum! – BayerMonsanto really wants you to believe we need GMOs to feed the world. We don’t. Here’s 8 reasons why.

Urban8888

zur englischen Version Wer die Debatten über die Landwirtschaft in den letzten zehn Jahren verfolgt hat, wird feststellen: Durch die industrielle Landwirtschaft gibt es Wasserverunreinigung und -verschwendung, Luftverschmutzung, Bodenvernichtung und Schäden bei der lokalen Wirtschaft. Industrielle Landwirtschaftsbetriebe behaupten, sie würden den Hunger in den armen Ländern der Welt beenden – doch der Großteil der Nahrungsmittel wird in reiche Länder exportiert! Weiterlesen →

Toiletten in China installieren Kameras gegen Klopapier-Klau – Toilets in China install cameras to stop toilet paper theft

zur englischen Version Immer wieder verschwindet Toilettenpapier aus den öffentlichen Toiletten in Peking. Nachdem die Diebstähle ausuferten, beschloss man, neue Technologien einzusetzen. Die „intelligente“ Toilettenpapierrolle mit Gesichtserkennung gegen Diebe von Toilettenpapier in öffentlichen Toiletten.

Seit Jahren gibt es ein Problem auf den öffentlichen Toiletten in China. Füllt man die Behälter mit Toilettenpapier auf, dauert es manchmal nicht mal eine Minute und die neue Rolle ist verschwunden. Der Nächste steht dann ohne Papier da. Weiterlesen →

Die Tragödie der Elefanten Swasilands – gefangen in Zoos der USA – The Tragedy of Swaziland’s Elephants imprisoned in USA Zoos

zur englischen Version Diese 18 Elefanten, die „Großgärtner des Waldes“ aus Swasiland wurden in US-Zoos gebracht und sollen dort zur Belustigung und zur Steigerung der Attraktivität beitragen. Diese 18 Elefanten werden nie wieder die Savanne unter dem  weiten Himmel von Afrika erleben. Sie erwartet ein Leben in einem Land, in dem die Winter kalt sind und sie nur vom zugeteiltem Heu leben müssen. Gepaart wird nur, wenn die dortigen Menschen es für richtig halten. Swaziland hat mehr als die Hälfte der dort lebenden Elefanten an Zoos in den USA verkauft. Jetzt leben die Elefanten ein Jahr in den Zoos und sehen Sie, was aus ihnen geworden ist. Weiterlesen →

In Rumäniens Wäldern geht es zu wie in einem Krimi und das mit einer absoluten Starbesetzung! Der letzte Urwald Europas in den Händen von Ikea

Rumänischen Wäldern droht der Kahlschlag. Immer wieder gerät der letzte Urwald Europas wegen illegal gerodeter Bäume und Korruption in die Schlagzeilen. Nirgendwo auf der Welt schreitet die Waldzerstörung so rasant voran wie in Asien. Etwa tausend Bäume fallen pro Tag in Australien und auch der Regenwald leidet unter dem Holzboom, doch wer spricht schon von einem Urwald vor der eigenen Haustür? Vielleicht fördern Sie mit Steuergeldern diesen Kahlschlag. Im EU-Finanzrahmen 2014–2020 entfallen auf Rumänien ca. 30 Mrd. EUR aus den Strukturfondsmitteln, davon etwa 6 Mrd. für die Infrastruktur insgesamt. Weiterlesen →

Equal Pay Day – hurra – heute erinnert man sich an uns Frauen – und immer noch gleiche Arbeit weniger Lohn!

FrauenarmutEs gibt keinen Grund, Frauen weniger zu zahlen als Männern, denn noch nie waren Frauen so gut ausgebildet wie heute. Zwischen 1995 und 2017 haben in Deutschland fast ebenso viele Frauen wie Männer ein Studium begonnen. Fast 12 000 Euro Gehaltsdifferenz im Vertrieb – Pay Gap zwischen männlichen und weiblichen Fach- und Führungskräften bei 29 Prozent. Was uns fehlt, sind die Diskussionen über die Einstiegsgehälter, denn diese sind tendenziell geringer. Was uns ebenfalls in der Diskussion fehlt: das Praktikum nach dem Abschluss des Studiums. Weiterlesen →

Health2.0 – Können Computer Ärzte ersetzen? Kennen Sie Dr. Google? Er baut ein riesiges Imperium, kooperiert mit Big Pharma und will Ihre Daten

Google7

Die Digitalisierung macht auch vor Ärzten nicht halt – Die neue Masche der Pharma ist eine Kooperation mit Google. Die Krankheit des Menschen ist ein einträgliches Geschäft – dazu sind auch die Pharmakonzerne gerne bereit, Millionen Euro an den richtigen Stellen zu platzieren, um ihre Medikamente, ob sie nun helfen oder nicht, genehmigt zu bekommen. Besonders wichtig sind Ihre Daten und die bekommen die Konzerne kostenlos frei Haus geliefert.  Weiterlesen →

Schockiert: Quecksilber im wahrsten Sinne des Wortes in aller Munde … Erst bis 2020 soll geprüft werden, ob Zahnärzte ab 2030 ganz auf Amalgam verzichten können.

ZähneWenn bekannt ist, dass Quecksilber zu den gefährlichsten Giftstoffen zählt, warum wird es weiterhin verwendet? Laut dem Europaparlament darf es das sogar.  Amalgam gilt seit Jahrzehnten als billiger und gängiger Füllstoff für Löcher in den Zähnen, ist aber wegen des enthaltenen Quecksilbers umstritten. In der EU kommen jährlich bis zu 75 Tonnen des hochgiftigen Schwermetalls in Umlauf. Ein Verbot wurde gefordert, doch die EU entschied sich vorerst dagegen. Weiterlesen →