Ein Kartell des Schweigens: Nebenwirkungen Reserveantibiotika

Fluorchinolone gelten als Reserveantibiotika und können zu jahrelang anhaltenden oder permanenten Nervenschädigungen führen. Das Wort Antibiotikum stammt aus dem Griechischen und dem Lateinischen und bedeutet übersetzt „gegen das Leben“. Doch geht es nicht dem, der sie einnimmt, an den Kragen, sondern den Keimen, … Weiterlesen →

Herbizide verursachen zunehmende Antibiotika-Resistenzen bei Krankheitskeimen – Herbicides Found To Increase Antibiotic Resistance In Disease-Causing Bacteria

Eine Studie, die von der amerikanischen Gesellschaft des Mikrobiologie-Journals mBIO veröffentlicht wurde, stellt einen Zusammenhang zwischen Glyphosat sowie zwei anderen weit verbreiteten Herbiziden – 2,4-D und Dicamba – im Hinblick auf eine der dringendsten Krisen des Gesundheitswesens unserer Zeit her: Antibiotika-Resistenz. … Weiterlesen →

Nach Protesten – USA sagen Antibiotika den Kampf an – California Enacts Strictest Animal Antibiotic Law in the U.S.

Keine Antibiotika! Subway verzichtet in Zukunft auf Antibiotika im Fleisch und auch Kalifornien erlässt das strengste Antibiotika-Gesetz für Tiere in den USA Multiresistenz von Bakterien gegen Antibiotika ist ein weltweit verbreitetes Problem, vor allem in Krankenhäusern und Pflegeeinrichtungen. Gründe dafür sind … Weiterlesen →

Pestizideinsatz führt zu Antibiotika Resistenz – Study Links Widely Used Pesticides to Antibiotic Resistance

Eine neue Studie führt Antibiotika-Resistenz auf den verbreiteten Einsatz von Pestiziden zurück EN/DE Glyphosat, 2, 4-D, und Dicamba (Herbizid) beeinflussen Bakterien dahingehend, dass sie eine Resistenz zu gängigen Antibiotika fördern. Der März war wohl kein so guter Monat für Glyphosat, … Weiterlesen →

Antibiotika-resistenter Keim – bereits 12 Tote in Kieler Uniklinik – keine Entwarnung

Im Universitätsklinikum Kiel ist ein weiterer mit multiresistentem Keim infizierter Patient gestorben. Damit erhöhte sich die Zahl der Toten auf zwölf, sagte Klinikchef Jens Scholz gestern bei einer Pressekonferenz. Ein gegen Antibiotika resistenter Keim hat sich im Universitätskrankenhaus in Kiel … Weiterlesen →

Antibiotikaresistenter Keim – Fünf Patienten sterben in UKSH Kiel – 14 Menschen infiziert

Ein gegen Antibiotika resistenter Keim hat sich im Universitätskrankenhaus in Kiel ausgebreitet. 14 Patienten infizierten sich – 5 Patienten starben. Die Aufnahme von künstlich beatmeten Notfallpatienten ist „bis auf weiteres“ gestoppt worden. Inzwischen hat sich die Kieler Staatsanwaltschaft in den … Weiterlesen →

Norwegische Behörden verbieten GM-Fischfutter wegen Antibiotika-Resistenz-Angst

Massenwassertierhaltung und ihre Folgen Weil die Gewässer fast leer geplündert sind, stillen Fischfarmen und Aquakulturen den zunehmenden Hunger auf Fisch. Lachse und Doraden, Karpfen, Pangasius, Muscheln oder Garnelen aus der Wassertierhaltung füllen längst die Kühlregale von Supermärkten und Gaststätten. Die freie … Weiterlesen →

Ein Kartell des Schweigens: Antibiotika-Resistenzen eine zunehmende globale Gefahr

Fluorchinolone gelten als Reserveantibiotika und können zu jahrelangen anhaltenden oder permanenten Nervenschädigungen führen. Das Wort Antibiotika stammt aus dem Griechischen und bedeutet übersetzt „gegen das Leben“. Doch geht es nicht dem, der sie einnimmt, an den Kragen, sondern den Keimen, die ihm das … Weiterlesen →

Chinesische Importe ‚lassen Fischer verzweifeln‘ – Chinese imports ‚driving fishermen to despair‘

Ob Sie es glauben oder nicht, China ist der weltweit größte Verbraucher,  aber auch der größte Produzent von Fisch. Um diese Sucht buchstäblich mit Fischen zu füttern, ist in den letzten 25 Jahren die Aquakultur geradezu explodiert. Laut den neuesten Zahlen ist Chinas Aquakultur so gewachsen, … Weiterlesen →