R.I.P. José de los Santos Sauna Limaco – Die Sierra Nevada de Santa Marta weint – The Sierra Nevada de Santa Marta is crying – COVID is killing Indigenous leaders

Wir trauern um José de los Santos Sauna Limaco, Gouverneur des indigenen Reservats Kogui – Malayo – Arhuaco. Wir ehren das Leben von José de los Santos, seine Führung und sein Engagement für den Schutz seines Kogui-Volkes und die Verteidigung … Weiterlesen →

Trotz Warnung und Verbot vom Gesundheitsministerium – evangelikale Gruppe injizierte Tausenden von Indigenen eine Veterinärmedizin als Impfstoff gegen Covid-19 – Un grupo evangélico peruano inyecta a miles de personas un medicamento veterinario para la Covid-19

Lateinamerika ist zu einem Hot-Spot der Covid-19-Erkrankung geworden. Covid-19 trifft auch den Amazonas und es gibt bereits Zehntausende infizierte Indigene in Brasilien, Kolumbien, Bolivien, Ecuador und Peru. Während der Coronakrise findet nicht nur eine gigantische Plünderung des Regenwaldes statt, sondern … Weiterlesen →

„Coronavirus könnte uns auslöschen“: Indigene blockieren ihre Dörfer – John Lundin: Quarantined in the Heart of the World

Indigene Gruppen in ganz Südamerika blockieren ihre Dörfer und ziehen sich in ihre traditionellen Wald- und Berghäuser zurück, um der potenziell katastrophalen Bedrohung durch das Coronavirus zu entkommen. In den letzten Tagen haben indigene Gruppen in Brasilien, Kolumbien, Ecuador und … Weiterlesen →

R.I.P. “Wächter Amazoniens“ Zezico Rodrigues – Der Völkermord in Brasilien an den Guajajara ist im Gange! – Calls for justice after latest murder of indigenous Guajajara leader in Brazil

Unter tiefem und aufrichtigem Schmerz informieren wir über einen erneuten grausamen Mord an einem indigenen Führer in Brasilien. Auch Zezico Rodrigues vom Volk der Guajajara wurde erschossen aufgefunden. Allein in nur kurzer Zeit wurden vier Guajajara-Indianer ermordet. Unter ihnen auch … Weiterlesen →

Der indigene Völkermord des 21. Jahrhunderts in Argentinien für Soja – Kinder verhungern und sterben! Genocide of indigenous peoples in Argentina – The Expansion of Transgenic Soybeans

Zuerst nahm man ihnen das Land, dann hungert man sie aus.  Das ist die traurige Geschichte der Wichí in Argentinien. Allein in diesem Jahr starben viele ihrer Kinder an Unterernährung. Es sind die Folgen von Abholzung, denn früher fanden die … Weiterlesen →

Ostafrika – Blumen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger – Locust invasion reaches Kenya, leaving devastation in its wake in Ethiopia and Somalia

In Kenia, dem Wirtschaftszentrum Ostafrikas, wird ein extrem gefährlicher Anstieg der Aktivität von Heuschreckenschwärmen gemeldet. Die weitere Zunahme der Heuschreckenplage könnte bis Juni anhalten. Millionen Menschen sind in Kenia von Lebensmittelknappheit bedroht. Doch statt Lebensmittel anzubauen, laden in Aalsmeer, Niederlande, … Weiterlesen →

Wahnsinn! In Europa wandern Berge von Gurken, Auberginen,Tomaten und Paprika auf den Müll, da billiger aus Afrika importiert wird! 

Eine Schande! Auf der Welt hungern immer noch 1 Milliarde Menschen, obwohl für 12 Milliarden Menschen Nahrungsmittel produziert werden. Doch mehr als ein Drittel der Nahrungsmittel landet gar nicht in den Regalen, sondern wird schon vorher entsorgt, weil sie nicht … Weiterlesen →

Extreme Naturkatastrophen – alles was Mutter Natur für uns Schreckliches zu bieten hat! Natural Disasters: Earthquakes, Volcanoes, Drought, Floods

Nicht nur Australien startet ruppig ins neue Jahr. Jüngste Naturkatastrophen rund um den Globus kosten vielen Menschen das Leben. Überschwemmungen, Dürre, Stürme, Vulkane und Erdbeben – alles was Mutter Natur für uns Schreckliches zu bieten hat! Indonesiens sinkende Hauptstadt Jakarta … Weiterlesen →