„Geld stinkt nicht“ – Zusammenarbeit H&M und WWF – trotz verseuchtem Trinkwasser, schlechten Arbeitsbedingungen, Landgrabbing, Kinderarbeit – WWF and H&M – 12-plus-hour days and child labour – Panda instead of human rights – Greenwashing

Dass H&M Billigklamotten herstellt, die spätestens, wenn sie nach ein paar Mal Anziehen in den Müll wandern, die Umwelt massiv belasten, scheint den WWF nicht zu stören. „Geld stinkt nicht“, sagten die alten Römer. Riesige Müllberge und verseuchtes Trinkwasser allerdings … Weiterlesen →

Das „blutige“ Geschäft mit dem Smartphone – Hersteller profitieren von Kinderarbeit!

In kongolesischen Minen arbeiten schon Kinder ab sieben Jahren unter lebensgefährlichen Bedingungen, um Kobalt für Elektrogeräte abzubauen, die aus dem Verbraucheralltag nicht mehr wegzudenken sind. Bedeutende globale Elektronikhersteller wie Apple, Samsung oder Sony können nicht garantieren, dass in ihren Produkten … Weiterlesen →

Sklavenarbeit und Kinderarbeit! Von Kindern gepulte Garnelen landen auch in Deutschland!

Ab heute verkauft Lidl wieder seine Edel-Marke „Deluxe“, darunter auch den Garnelen-Ring im Angebot. Eine von Fairfood International veröffentlichte Studie deckte die Ausbeutung in Lidls Shrimps-Fabriken auf. Viele, die in Zulieferer-Fabriken von Lidl arbeiten, kommen als Arbeitsmigranten nach Thailand. Sie verschulden sich … Weiterlesen →

Valentinstag – Kinderarbeit auf Kakaoplantagen – Rosen für die Welt statt Gemüse gegen den Hunger

Viele Leute sehen im Valentinstag eine Erfindung von findigen Kaufleuten und Geschäftemachern. Besonders Blumenverkäufer und Pralinenfabrikanten stehen unter Generalverdacht, diesen Tag für sich und ihre Geschäfte erfunden zu haben. Das stimmt so natürlich nicht. Richtig ausgedrückt müsste man wohl eher sagen, … Weiterlesen →

Der hohe Preis für billigen Orangensaft – gemanipuliert, Pestizide, Kinderarbeit, Orangen-Kartelle, Patente…

In Brasilien werden Hunderttausende Arbeiter auf Orangenplantagen ausgebeutet. Wer zu oft krank ist oder zu wenig erntet, ist in der nächsten Saison nicht mehr dabei. Zudem sind die Arbeitsbedingungen gefährlich. Viele Erntehelfer verunglücken. Die Bedingungen in der Orangensaft-Produktion sind menschenunwürdig. … Weiterlesen →