International Women’s Day 2020 – „un violador en tu camino“ – Wie viele Frauen müssen noch sterben? Mehr als 1 Million chilenische Frauen marschieren gegen Gewalt an Frauen

Wie gefährlich das Leben von Frauen sein kann, wird auch an Chile  deutlich. Eigentlich sollten Polizeiwachen ein sicherer Ort für Frauen sein, doch es sind Polizisten, die diese Frauen vergewaltigen. Das Nationale Institut für Menschenrechte (INDH) hat seit Ausbruch der Proteste … Weiterlesen →

Notstand im Süden Chiles durch gigantisches Fischsterben – Fischer machen Lachsfarmen dafür verantwortlich – gewaltsame Proteste

Wegen Massenfischsterben wurde für die Región de los Lagos im Süden Chiles der Notstand ausgerufen. 40 000 Tonnen Lachs und 8000 Tonnen Sardinen wurden bislang tot angespült. Wir bekamen folgende Nachricht von unserer Netzfrau Birgit aus Chile: „Katastrophengebiet im Süden Chiles,  wo zigtausende … Weiterlesen →

Menschenrechte in Chile: Neues Todesopfer von Polizeigewalt – Por el respeto del derecho a la vida y a la justicia: Alto a la represión

Chile ist nach 17 Jahren Diktatur seit 1990 wieder ein demokratisches Land, seine Präsidentin Michelle Bachelet hat unter der vergangenen Diktatur selbst gelitten, und sie ist Sozialistin. So haben viele von auβen ein sehr positives Bild vom aktuellen Chile.  Leider … Weiterlesen →

Salmon-Leaks – Wie giftig der Zuchtlachs ist, zeigen die entkommenen, mit Parasiten und Antibiotika belasteten 1 Million Lachse! – Keep healthy, do not eat farmed salmon – Chile’s massive salmon escape raises concern, and questions

Zuchtlachs ist eh schon eines der giftigsten Lebensmittel der Welt und auf Grund der immer härter werdenden gesetzlichen Vorgaben in Norwegen sind viele Konzerne nach Chile ausgewichen. Inzwischen hat Chile Norwegen als weltgrößten Exporteur von Zuchtlachs überholt. Die umstrittene norwegische … Weiterlesen →

#WeAreTired – Wir sterben durch Vergewaltiger, nicht an COVID-19 – Frauen protestieren gegen sexuelle Gewalt – Time to break the silence and stop sexual violence

Mit der Coronapandemie ist ein weltweites Phänomen aufgetreten: Die Gewalt gegen Frauen und Mädchen nimmt während der Coronakrise dramatisch zu. Sie war erst 18 Jahre alt, als sie von einer fünfköpfigen Bande in Kaduna brutal vergewaltigt wurde. Eigentlich sollte eine Kirche ein … Weiterlesen →

Überall Völkermord an Indigenen! R.I.P. Alejandro Treuquil – Geachtetes Oberhaupt der Mapuche in Chile nach wochenlanger Verfolgung ermordet!

Von der Corona-Pandemie und der Ausbreitung des Sars-Covid-19 Virus sind auch die Einwohner in Chile betroffen und wie in Brasilien wird diese Pandemie genutzt, um die Indigenen zu ermorden. Unter tiefem und aufrichtigem Schmerz informieren wir über einen erneuten grausamen … Weiterlesen →

Die Wälder dieser Erde gehen in Flammen auf! Weihnachtstragödie in Valparaíso – Massenevakuierung im Weltkulturerbe in Chile! – Christmas tragedy! Mass evacuation -raging forest fires in Valparaiso

Die Wälder dieser Erde gehen in Flammen auf und das ist nicht übertrieben. Während auf Sumatra immer noch der Regenwald wegen Palmöl brennt, der Amazonas immer noch abgefackelt wird und Sydney im Rauch verschwindet, erreicht uns eine Nachricht aus Chile: … Weiterlesen →