Die schmutzigen Machenschaften- Gigantische Plünderung der Erde wegen Rohstoff Holz! #Savefairycreek’This is a War in the Woods‘- Nature always strikes back!

Das passiert gerade auf Vancouver Island. Der Baum brauchte Jahrhunderte, um so riesig zu werden. Jetzt hat man ihn einfach gefällt. In der Region gibt es 265.000 Hektar unberührten Urwald und nicht nur der Amazonas wird abgeholzt, auch in Kanada … Weiterlesen →

„Amazônia muss weiterleben“- Fotograf Sebastião Salgado pflanzte mit seiner Frau auf abgeholzten Flächen einen neuen Wald- Sebastião Salgado: ‘Amazonia must live on’-Formerly barren land in Brazil is now thriving with hundreds of new flora and fauna-4 million trees planted in the family farm

Jährlich werden rund 15 Milliarden Bäume gefällt. Seit Beginn des Industriezeitalters sind die Wälder um 32% zurückgegangen. Was würde geschehen, wenn alle Bäume der Welt verschwänden? Diese Frage stellte sich auch der berühmte Fotograf Sebastião Salgado. „Wenn es ein Paradies … Weiterlesen →

Die Biene wurde zum wichtigsten Lebewesen auf dem Planeten erklärt- World Bee Day- The Bee Is Declared The Most Important Living Being On The Planet

In nur 100 Jahren gingen auf Grund von Monokulturen über 75 Prozent der biologischen Vielfalt verloren. Pflanzen, Insekten und Organismen sind für die Nahrungsmittelproduktion von entscheidender Bedeutung, doch diese Artenvielfalt geht verloren. Es wird sogar schon vor der Bedrohung der weltweiten Nahrungsmittelproduktion durch … Weiterlesen →

Bedrohtes Ökosystem Mangroven – Mangroven absorbieren mehr CO2 pro Fläche als Regenwälder-What are mangroves and why are they the key to saving the planet?

Mangroven schützen die Küsten, reinigen verschmutztes Wasser, bieten einigen der ärmsten Menschen der Welt Lebensgrundlagen und Ressourcen und beheimaten eine beeindruckende Anzahl von Arten, von denen viele wichtig sind. Insgesamt speichern die Mangrovenwälder der Erde etwa 20 Milliarden Tonnen CO2 … Weiterlesen →

In Florida sollen trotz Protest Millionen gentechnisch veränderte Insekten freigesetzt werden – Genetically modified mosquito larvae to be released in Florida Keys

Obwohl die Menschen in Florida seit Jahren gegen die gentechnisch veränderten Insekten protestieren, wurde die Freilassung von  Millionen Mücken genehmigt, die gentechnisch verändert wurden. Ziel ist es, die Anzahl der Mücken zu verringern, die Krankheiten wie Dengue-Fieber oder das Zika-Virus … Weiterlesen →

Abholzung und Pandemievirus, ein Hund, der sich in den Schwanz beißt- Abholzung führt zu mehr Infektionskrankheiten beim Menschen -Deforestation is leading to more infectious diseases in humans

Seit 1950 sind über 80 Millionen Hektar Wald vernichtet worden. Jährlich werden rund 15 Milliarden Bäume gefällt, Tendenz steigend. Konzerne, die ohnehin als Umweltsünder gelten, wie General Mills, IKEA, Johnson & Johnson, Kellogg, L’Oréal, Mars, Nestlé, PepsiCo, Procter & Gamble und Unilever, … Weiterlesen →

Französische Supermarktkette wegen Verkaufs von Rindfleisch im Zusammenhang mit der Zerstörung des Regenwaldes verklagt- French supermarket sued for selling beef linked to rainforest destruction

Mittlerweile ist gut dokumentiert, wie Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt sind. Und auch Supermärkte stehen wegen Entwaldung in Kritik. Die Entwaldung im brasilianischen Amazonas-Regenwald erreichte 2020 ein 12-Jahres-Hoch. Die Zerstörung der Lunge unseres Planeten nimmt erschreckend zu. … Weiterlesen →

Der indigene Völkermord des 21. Jahrhunderts in Argentinien- schwangere indigene Frauen müssen sich verstecken, da man ihre Babys entführt- Argentina: Pregnant indigenous women hide in forest fearful of police raids that snatch their babies

Zuerst nahm man ihnen das Land, dann hungert man sie aus. Das ist die traurige Geschichte der Wichí in Argentinien. Jetzt müssen sich die schwangeren indigenen Frauen im Wald verstecken, aus Angst vor Polizeirazzien, bei denen ihre Babys entführt werden. … Weiterlesen →

Befürchtung, dass das hirnschwellende Nipah-Virus mit einer Sterblichkeitsrate von bis zu 75 % die nächste Pandemie werden könnte- TICKING TIMEBOMB- The other virus that worries Asia- The death rate for Nipah virus is up to 75%

Der erste Fall des Nipah-Virus 1998 ereignete sich nach einem Ausbruch in Malaysia, nach der Ausweitung der Schweinehaltung in zuvor unberührten Regenwaldgebieten. Fledermäuse fraßen Früchte, ließen sie mit ihrem Speichel darauf fallen, diese wurden von Schweinen gefressen, dann gelangte es … Weiterlesen →