Ein undurchsichtiges System! Der umstrittene „Schweinebaron“ Straathof ist aktiv und fand sich sogar vor dem Europäischen Gerichtshof wieder- Thousands of pigs burned alive on a farm in the Netherlands

Es ist ein undurchsichtiges System, Massentierhaltung, mit Steuergeld finanziert. Adrian Straathof symbolisiert alles, was in der Intensivtierhaltung falsch läuft. Nachdem er in Deutschland ein Berufsverbot bekam, bedeutet es nicht, dass der „Schweinebaron“ nicht weiter gemacht hat. Eine niederländische Tierschutzorganisation zog … Weiterlesen →

Endlich -Tierhaltungsverbot für Schweinebaron Straathof – Wird der Fall rechtskräftig, könnte das die Wende in der Massentierhaltung sein

Behörden in Sachsen-Anhalt haben einem der größten Schweinezüchter Europas die Tierhaltung verboten. Einer der größten Schweinezüchter Europas, Straathof, darf bundesweit keine Tiere mehr halten. Der Landkreis Jerichower Land belegte den Niederländer mit einem entsprechenden Verbot Die Staatsanwaltschaft ermittelt seit 2013. … Weiterlesen →