Verdeckte Aufnahmen zeigen Szenarien aus europäischen Krankenhäusern, die für Gruselfilme geeignet wären!

Die Krankenhäuser in Rumänien könnten als Szenarien für Gruselfilme dienen. Es sind katastrophale Verhältnisse und sie betreffen nicht nur Alte und Arme, sondern auch Kinder. Das osteuropäische Land ist reich an Bodenschätzen und doch das ärmste Land in Europa. Ein 9-jähriges Kind, … Weiterlesen →

Skandal: Die Patienten werden kränker gemacht und die Krankenkassen profitieren – Fehldiagnosen im Auftrag der Kassen?

Die Krankenkassen versuchen Ärzte zu beeinflussen, ihre Patienten kränker zu schreiben, als sie sind, um so mehr Geld aus dem Gesundheitsfond zu erhalten. Krankenkassen besuchen Ärzte, um Diagnose-Daten abzusprechen. Um die Patienten zum Arzt zu bekommen, wurden sogar Ängste geschürt und … Weiterlesen →

#NotATarget! Syrien: Wann hört dieses Gemetzel endlich auf – Luftangriff zerstörte Krankenhaus – Aleppo Syria Hospital Bombed 27 Dead

Folgendes ist die Erklärung von Ärzte ohne Grenzen über das von ihnen unterstützte Krankenhaus in Aleppo, das heute bombardiert wurde. Man weiß gar nicht mehr, was man dazu noch sagen soll: Krankenhäuser dürfen nicht bombardiert werden! #NotATarget Unter den Toten … Weiterlesen →

Pestizide im Paradies: Höchststand bei Geburtsfehlern nimmt GMOs ins Visier – Pesticides in paradise: Hawaii’s spike in birth defects puts focus on GM crops

Örtliche Ärzte wirbeln seit drei Jahren mächtig Staub auf. Sind die GMOs (Genveränderte Getreide), die resistent gegen Pestizide sind, eine Quelle des Wohlstands, wie die Hersteller behaupten, oder eher die Ursache für Geburtsfehler und Krankheiten? Kinderärztin Carla Nelson erinnert sich … Weiterlesen →

Indien macht es vor: Regierung will PET-Flaschen für Arzneimittel verbieten – Doctors urge Health Ministry to ban dangerous plastic medicine bottles

Das indische Gesundheitsministerium prüft derzeit die Einführung eines Gesetzes zum Verbot von PET-Behältern als Primärverpackungen für flüssige, oral verabreichte Arzneimittel in bestimmten Anwendungsfällen. Zur Begründung schreibt das Ministerium, das Material könne „wegen endokrin aktiver Substanzen schwere Nebenwirkungen für Menschen“ haben. … Weiterlesen →