Die Natur schlägt immer zurück und sie tut es bereits! Farmer verlieren den Kampf gegen Glyphosat-Resistenz und Menschen werden krank!

Die Glyphosat-Resistenz trat erstmals 1996 in Australien auf einer Apfelplantage auf, ironischerweise in dem Jahr, in dem die erste glyphosat-resistente Kulturpflanze (Sojabohne) in den USA eingeführt wurde. Zur gleichen Zeit wurde auch in Argentinien genmanipuliertes Soja vom US-Bio-Tech-Konzern Monsanto angebaut … Weiterlesen →

Französische Supermarktkette wegen Verkaufs von Rindfleisch im Zusammenhang mit der Zerstörung des Regenwaldes verklagt- French supermarket sued for selling beef linked to rainforest destruction

Mittlerweile ist gut dokumentiert, wie Banken und Investoren an der Zerstörung des Regenwaldes beteiligt sind. Und auch Supermärkte stehen wegen Entwaldung in Kritik. Die Entwaldung im brasilianischen Amazonas-Regenwald erreichte 2020 ein 12-Jahres-Hoch. Die Zerstörung der Lunge unseres Planeten nimmt erschreckend zu. … Weiterlesen →

Während die Zulassungen von Pestiziden in Brasilien steigen, wird Forscherin wegen Veröffentlichung von Studien bedroht- Brazil – Professor is threatened for publishing research on pesticide use

Die Regierung von Bolsonaro genehmigte in Brasilien über 800 neue Pestizide, viele davon hoch toxisch. Sogar Pestizide mit dem umstrittenen Glyphosat wurden genehmigt. Nachdem in vier brasilianischen Bundesstaaten in nur kurzer Zeit mehr als 500 Millionen Bienen von Imkern tot aufgefunden … Weiterlesen →

Protest in Lateinamerika – weil Abtreibung verboten ist! Frauen wurden auf Grund fehlerhafter Chargen von Verhütungsmitteln schwanger, dürfen nicht abtreiben! – El aborto, prohibido o limitado en la mayor parte de América Latina – mujeres se embarazaron por un lote defectuoso de anticonceptivos

In Lateinamerika kämpfen die Frauen gegen Gewalt an Frauen und auch für eine legale, sichere und kostenlose Abtreibung. Auch in Chile demonstrierten Tausende  für das Recht auf Abtreibung und  erreichten, dass Abtreibung zukünftig in Fällen von Vergewaltigung, bei Gefahr für … Weiterlesen →

Top-Supermärkte und Fastfood-Ketten im Zusammenhang mit der Entwaldung in Brasilien – Top Supermarkets And Restaurants Linked To Mass Deforestation In Brazil

Die Entwaldung im brasilianischen Amazonas-Regenwald erreichte 2020 ein 12-Jahres-Hoch. Die Zerstörung der Lunge unseres Planeten nimmt erschreckend zu. Doch nicht nur der rechtsextreme Präsident Jair Bolsonaro steht in der Kritik, weil er die grüne Lunge der Welt jeden Tag ein … Weiterlesen →

Brasiliens zweitgrößter Lebensmittelhändler verzichtet auf Tierleid – BRAZIL’S SECOND LARGEST FOOD RETAILER TO GO CAGE-FREE

Nach vier Jahren Kampagnen und Verhandlungen hat sich Südamerikas größte Lebensmittelkette endlich dazu verpflichtet, Tierleid zu 100% zu verringern. Das Unternehmen verpflichtete sich außerdem, Kastenstände für Schweine zu verbieten und die Bedingungen für Hühner und Kühe zu verbessern, die für … Weiterlesen →

Lidl und McDonalds – stehen wegen Entwaldung in Brasilien in Kritik – How your chicken is linked to deforestation in Brazil

Die Entwaldung im brasilianischen Amazonas-Regenwald erreichte 2020 ein 12-Jahres-Hoch. Die Zerstörung der Lunge unseres Planeten nimmt erschreckend  zu, seit Präsident Jair Bolsonaro sein Amt antrat und den Schutz des Regenwaldes schwächte. Gab es 2019 ein weltweites Entsetzen, als die „Lunge … Weiterlesen →

Schwimmende Todeslager – Viehtransportschiffe gehen doppelt so häufig verloren wie Frachtschiffe – The Truth Behind Exporting Live Animals – livestock ships twice as likely to be lost as cargo vessels

Es waren schreckliche Bilder, als Tausende Schafe in Rumänien ertranken. Die Tiere waren für den Transport nach Saudi-Arabien bestimmt. Man nennt sie das schwimmende Todeslager. Im September 2020 kenterte ein Cattle Ship mit 43 Besatzungsmitgliedern und rund 6000 Rindern auf … Weiterlesen →

Menschen als Versuchskaninchen – In Florida sollen 750 Millionen gentechnisch veränderte Insekten freigesetzt werden – Florida mosquitoes: 750 million genetically modified insects to be released

Die Menschen werden schockiert sein zu erfahren, dass genetisch veränderten Moskitos ohne angemessene Aufsicht einfach in die Umwelt freigesetzt werden können. Gefragt werden sie nicht. Das erleben gerade die Menschen in Afrika. Hier werden genetisch veränderte (GM) „männlich-sterile“ Mücken getestet, … Weiterlesen →